Erklärung der Interessengemeinschaft Landeskulturverbände Sachsen

Ausschreibung von Reisestipendien für Bildende Künstler

Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler wieder für neun Reisestipendien bewerben.

Erstmals wird es im kommenden Jahr, anlässlich der Kulturhauptstadt Europas 2016, ein Austauschprogramm mit der Partnerstadt Breslau/Wroclaw geben.
Die Stipendien in Breslau/PL, Cleveland/USA, Thessaloniki/GR und Tidaholm/SWE setzen den künstlerischen Schwerpunkt auf Druckgrafik; Rotterdam/NL, Salzburg/A, Straßburg/F und Hamburg sind auch für andere Kunstformen offen.

Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler, die ihren Wohnsitz in Dresden haben, über Englischkenntnisse verfügen und eine abgeschlossene künstlerische Ausbildung vorweisen können. Die Stipendien beinhalten Reise- und Unterkunftskosten, Arbeitsmöglichkeiten in den jeweiligen Städten, sowie einen Materialkostenzuschuss entsprechend der einzelnen Ausschreibungen.

Bis Donnerstag, den 26. November 2015, können die erforderlichen Bewerbungsunterlagen im Amt für Kultur und Denkmalschutz, Königstraße 15 in 01097 Dresden eingereicht werden.
Weitere Informationen gibt es über Herrn Martin Chidiac, Tel. 488 89 33

Mitmachen-WGD

Stellenausschreibung

Der Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein Wirtschaftsverband, hat ebenso wie die Branche eine sehr heterogene Zusammensetzung und besteht zu 70 Prozent aus Selbstständigen. Gegründet 2012, fungiert der junge Verband als zentraler Ansprechpartner für Selbständige,... Mehr

Stellenausschreibung
MV_2015

WGD Mitgliederversammlung

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Dienstag 17. November 2015, 19:00 Uhr im FORUM von neonworx, Marienstraße 20, 01067 Dresden statt. Wir laden dazu herzlich alle Verbandsmitglieder ein und freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.... Mehr

WGD Mitgliederversammlung
Atelierbesuche_web

Atelierbesuche Dresdner KünstlerInnen (Fremdveranstaltung)

Gemeinsam mit dem Landesverband Bildende Kunst Sachsen e.V. organisiert das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst die Reihe von Atelierbesuchen bei Dresdner KünstlerInnen. Anfang November startete Staatssekretär Uwe Gaul seine Atelierbesuche im Großraum Dresden. Im nächsten Jahr folgen dann Besuche bei KünstlerInnen in Leipzig und Chemnitz. Mehr

Atelierbesuche Dresdner KünstlerInnen (Fremdveranstaltung)