Bewerbung

Die OSTRALE ist eines der größten internationalen Festivals zeitgenössischer Künste in Europa. Als drittgrößte jährlich stattfindende Ausstellung von Gegenwartskunst in Deutschland, die alle Gattungen der bildenden und darstellenden Kunst repräsentiert, zeigt die OSTRALE jährlich bis zu 200 Kunstwerke aus aller Welt. Die 9. Edition findet unter dem Leitgedanken „Handle with care“ vom 10. Juli bis zum 27. September 2015 statt.

Neben der freien Bewerbung für die Teilnahme an der OSTRALE´O15 werden auch im kommenden Jahr „Artist-in-Residence“ Projekte ausgeschrieben. Zur Bewerbung dafür wird gesondert aufgerufen.

Darüber hinaus wird die Europäische Kulturstiftung Pro Europa am 2. Oktober 2015 in der Dresdner Frauenkirche zusätzlich zu den bisherigen Kategorien des Europäischen Kulturpreises auch einen Förderpreis für Bildende Kunst vergeben wird.
Alle Künstler bis 35 Jahre, die im kommenden Jahr bei der OSTRALE´O15 ausstellen, nehmen an diesem Nachwuchswettbewerb teil. Eine Fachjury aus renommierten Experten und Künstlern wird die Arbeiten aller Teilnehmer in einem speziellen Auswahlverfahren beurteilen und den Preisträger küren. Dotiert ist die Ehrung mit 3.000 Euro.

ABLAUF UND FRISTEN

Die Bewerbung für die Teilnahme an der OSTRALE´O15 erfolgt ausschließlich über unser Online-Formular. Die Entscheidung der Jury wird schriftlich mitgeteilt.

Bewerbungszeitraum: 15. Dezember 2014 bis 15. Februar 2015

Ausstellungsdauer: 10. Juli bis 27. September 2015

Preview: 08. Juli 2015

Jurysitzung 1: 12. Kalenderwoche 2015
Jurysitzung 2: 15. Kalenderwoche 2015
Juryentscheidung: 18. Kalenderwoche 2015

Jurymitglieder: Lydeke Schakel (Leiterin Galerie Devearts, NL), Mirosław Jasiński (Direktor der Galerie Miejskiej, PL), Sybille Nütt (Leiterin der Galerie Sybille Nütt, DE), Harro Schmidt (Kunsthalle Faust, Hannover, DE); Andrea Hilger (Leiterin OSTRALE)

Hier geht´s zu den Teilnahmebedingungen.
Bewerbungsende: 15. Februar 2015.

Do 16.04.´15 AGD Jahrestagung 2015

Die 39. AGD-Tagung wird am 16. und 17. April 2015 in Dresden-Hellerau stattfinden. Der feste Glauben an das stete, unaufhörliche und geradezu zwangsläufige Wirtschaftswachstum als zwingend notwendige Grundlage für ein lebenswertes Leben ist erschüttert. Neue Ideen und Konzepte werden... Mehr

AGD Jahrestagung 2015
Nachgefragt: WGD GestalterIn des Monats

Nachgefragt: Wir gestalten Dresden – Gestalter_In des Monats

Dresden: Nikkis machen Leute Dresden hat sich als Kunst- und Kulturstadt schon seit vielen Jahren einen Namen gemacht. Neben Museen, Kunstsammlungen und barocken Bauwerken hat Dresden aber auch als Kreativstadt viel zu bieten: Junge Startups, neue Kreativräume und Lust auf mehr – wir sind... Mehr

Nachgefragt: Wir gestalten Dresden – Gestalter_In des Monats

KURZSUECHTIG – Call for Entires

Das Leipziger Kurzfilmfestival Kurzsuechtig lädt Filmemacherinnen und Filmemacher ein, sich mit aktuellen Produktionen für die 12. Ausgabe des Festivals zu bewerben. Das Kurzfilmfestival findet vom 8. bis 11. April 2015 in der Schaubühne Lindenfels statt. Die Einreichfrist endet am 1. März... Mehr

KURZSUECHTIG – Call for Entires