Dave_Logo

„Eine gute Wahl“ – DAVE-Festival gewinnt Förderpreis der Landeshauptstadt 2016

Das seit 2014 ehrenamtlich geführte Dresdner Festival DAVE konnte bei der diesjährigen Kunst- und Förderpreisverleihung mit seiner Originalität überzeugen.
Während der Dresdner Tenor und Dirigent Peter Schreier den Kunstpreis erhielt, wird DAVE mit dem Förderpreis gewürdigt, was Schreier als „gute Wahl“ bezeichnet.

Über DAVE

Das Festival ist ein Projekt des Ragin‘ Spirits e.V. und widmet sich nicht nur der elektronischen Musik. Auch Themen wie Street Art, Subkultur, urbanes Leben oder Visuals sind Bestandteile des Festivalprogramms und machen es damit zu einer einzigartigen Veranstaltungsreihe in der Musikbranche.

Das Programm wird von einem verzweigten Netzwerk an Szenemitgliedern gestaltet, das aus Musikern, DJs, Clubbetreibern, Journalisten und Labelmachern besteht. Die Mischung zwischen lokalem Nachwuchs und internationalen Gästen, die sich auf Konzerten, Partys und in Diskussionsrunden und Workshops austauschen, bereichert die Dresdner Musikwirtschaft.

DAVE haben sich zum Ziel gesetzt, den künstlerischen Nachwuchs zu fördern und speziell in Dresden zu vernetzen. Ein Festival, das auffällt.

Preisverleihung

Kunst- und Förderpreis der Stadt Dresden werden seit 1993 jährlich in Form eines zweigeteilten Bronze-Apfels vergeben und sind zusätzlich mit jeweils 5000 Euro dotiert.

Mit dem Förderpreis zeichnet die Jury ein Festival aus, das die Kultur- und Kreativszene mit neuen, interdisziplinären Themen bereichert. Die Auszeichnung ist dank des Preisgeldes nicht nur Anerkennung, sondern auch Stütze für zukünftige Projekte. Dem DAVE-Festival stehen damit viele neue Möglichkeiten offen und jungen Kreativen kann auch weiterhin eine Bühne geboten werden.

Wir gratulieren dem DAVE-Festival und können dem Dirigenten Peter Schreier nur zustimmen:

Gute Wahl!

 

Wir sind gespannt, was das DAVE-Festival 2016 bringen wird.
Wie das Festival 2015 aussah, könnt Ihr euch in einem Film hier anschauen.

Do 24.03.´16 Künstlergespräch mit Mandy Kunze und Kerstin Pfefferkorn

Zum Ende ihrer Ausstellung „rotliegend“ wird am Donnerstag, 24. März 2016, 17 Uhr im Sächsischen Landtag zum Künstlergespräch mit den beiden Malerinnen Mandy Kunze und Kerstin Pfefferkorn eingeladen. Mandy Kunze und Kerstin Pfefferkorn studierten an der Hochschule für Grafik und... Mehr

Künstlergespräch mit Mandy Kunze und Kerstin Pfefferkorn
28. FILMFEST DRESDEN Logo farbig-1

Do 14.04.´16 28. FILMFEST DRESDEN ehrt Jürgen Böttcher

Der Filmemacher und Künstler Jürgen Böttcher alias Starwalde wird 85. Deswegen widmet das Filmfest Dresden ihm zwei Tribut-Programme mit acht seiner wichtigsten Kurzfilme. Die Programmpremiere findet in Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und der DEFA-Stiftung am Donnerstag,... Mehr

28. FILMFEST DRESDEN ehrt Jürgen Böttcher
DAVE-Festival-2015-DAVE-ON-3-e1446586991224-1

DAVE im Interview

Im Jahr 2014 begeisterte das DAVE-Festival erstmals Tausende von Besuchern. Die Mitglieder des DAVE-Teams Philipp und Kai-Uwe sprechen im Interview über den Erfolg des Festivals, was es so besonders macht und die Potentiale der Landeshauptstadt. Das Festival ist mehr als nur elektronische Musik,... Mehr

DAVE im Interview