kwm

Feierliche Eröffnung des Kraftwerks Mitte

Ein Highlight zum Ende des Jahres: Am 16. Dezember wurde das Kraftwerk Mitte Dresden feierlich eröffnet. Auch das Team von Wir gestalten Dresden war Teil des Festaktes und konnte sich ein Bild der neuen Spielstätte des tjg. theater junge generation und der Staatsoperette Dresden machen. Den 600 geladenen Gästen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten, das nicht nur einen Eindblick in die neuen Stücke von tjg und Staatsoperette gab, sondern auch die Bühnentechnik zum Tanzen brachte. Unser Fazit: Eine gelungene Veranstaltung, die das Potential des Hauses und Standortes unterstrich. Weiterlesen.

Standort für Kultur und Kreatives Unternehmertum

Das Industrieareal, das insgesamt eine Fläche von 39.000m² umfasst, wurde seit 2012 umständlich saniert. Mit dem neuen Standort Kraftwerk Mitte soll ein Kulturstandort in zentrumsnaher Lage entstehen. Auf dem Gelände finden sich neben den Theatern u.a. auch Räume der Hochschule für Musik und des Heinrich-Schütz-Konservatoriums sowie der Heinrich-Böll-Stiftung. Daneben sind durch neonworx in zwei Gebäudekomplexen Büroräume und Coworkingspaces für die Kultur- und Kreativwirtschaft entstanden, die nun gemietet werden können.

 

Sachsen machen

Macher für Sachsen

Unter dem Motto 'Macher für Sachsen' und 'Sachsen machen' zeigt das Magazin brand eins Wissen in zwei extra Beilagen kreative Köpfe und Macher aus Sachsen. Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen der Kampagne 'So geht sächsisch' stellt das Heft Unternehmerinnen und Unternehmer,... Mehr

Macher für Sachsen
SYN_groß

SYN Award 2017 – smart materials

Unter dem Motto 'smart materials satellites – Transdisziplinäre Technikkommunikation mit Methoden des Designs, künstlerischer Forschung und interaktiven Dialogformen' wird 2017 wieder der SYN Award vergeben. Akteuren, DesignerInnen und WissenschaftlerInnen können sich bis zum 16. Februar... Mehr

SYN Award 2017 – smart materials
Demo

WGD unterstützt Honorarlehrkräfte am HSKD

Pressemitteilung Wir Gestalten Dresden – Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft (WGD) erklärt seine Unterstützung für die Forderungen der Honorarlehrkräfte am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden (HSKD). In seiner Rolle als Branchenverband versteht sich WGD als... Mehr

WGD unterstützt Honorarlehrkräfte am HSKD