FORMAT:BÜHNE – das Unternehmertum in der Kreativbranche. Am 10.September in Dresden.

FORMAT:BÜHNE. Gespräche über Fehler, Erfolge und die Definition von Unternehmertum.

Patentrezepte gibt es nicht. Wer als kreativer Mensch auch wirtschaftlich erfolgreich sein will, braucht neben Glück und Know-how vor allem eins: Eine unternehmerische Haltung. Wie die aussehen kann, wie sie sich entwickeln lässt, und was einem das nützt (oder auch nicht), ist Thema unserer neuen Veranstaltungsreihe FORMAT:BÜHNE.

 

Drei Kreativunternehmer sprechen über den Weg vom kreativ Tätigen zum Kreativunternehmer. Miteinander. Und mit Euch. Ihr seid herzlich eingeladen.

Zu Gast:

Kristina Krömer (Louisen Kombi Naht, Dresden, www.louisenkombinaht.de)
Jahrgang 1981 in Siegen, danach Abschluss in Politikwissenschaft, Marburg, anschließend selbstständig mit Mode und ihrer Dekonstruktion in Ateliergemeinschaft und Ladengeschäft Louisen Kombi Naht. Projektarbeit mit Panzer, Jugendlichen und Senior_innen „Attacke! Auf ins Geflecht“ 2012/13.

Nils Burchartz (Volume 11, Dresden, www.volume11.de)
Jahrgang 1980, studierte Philosophie, Musikwissenschaft und Anglistik, passionierter Schlagzeuger. Gründung des Room-Sharing-Systems für Musiker „Volume11“. Auszeichnung als „Kultur- und Kreativpilot Deutschland 2013“.

Joachim Leffler (FAHRER, Berlin, www.fahrer-berlin.de)
Jahrgang 1974, studierte Architektur. 2004 Gründung des Designlabels FAHRER, das Accessoires für die Fahrrad fahrende Gesellschaft entwirft und deutschlandweit vertreibt. Auszeichnung „Kultur- und Kreativpilot Deutschland 2012“.

10.09.2013 | 18-21 Uhr | Scheune Dresden | Alaunstraße 36-40 | 01099 Dresden | Eintritt frei

 

Eine Veranstaltung der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft
der Bundesregierung www.kultur-kreativ-wirtschaft.de

 

 

Workshop zur Pressearbeit: Jetzt anmelden!

Klappern gehört zum Handwerk. Doch auch richtiges Klappern will gelernt sein. Der Workshop führt ein in die Kunst der erfolgreichen Öffentlichkeitsarbeit. Jan Frintert, Journalist, Autor (u.a. Neustadtgeflüster) und Inhaber der Agentur Textwerkstatt, erklärt in seinem Crashkurs die wichtigsten... Mehr

Workshop zur Pressearbeit: Jetzt anmelden!

Review zu KWARTIERE#1 – Räume für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Wir wollten mehr erreichen, als nur wieder über das "Dresdner Problem" geredet zu haben: Unsere Auftaktveranstaltung zur Reihe KWARTIERE - Räume für die Kultur- und Kreativwirtschaft vom 1. Oktober 2013 sollte vor allem Best Practices zeigen, eine überregionale Perspektive eröffnen, Mut... Mehr

Review zu KWARTIERE#1 – Räume für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl: Die Haltung der Parteien zur Kultur- und Kreativwirtschaft

Gemein­sam mit den anderen Mit­glie­dern von Krea­tive Deutsch­land , einem Zusammenschluss von regionalen Bran­chen­ver­bänden der Krea­tiv­wirt­schaft, haben wir fünf Wahl­prüf­steine for­mu­lier­t, die von allen aktu­ell im Bun­des­tag ver­tre­te­nen Par­teien... Mehr

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl: Die Haltung der Parteien zur Kultur- und Kreativwirtschaft