mentatdgt

Gründerforum 2018 – Deine Toolbox zum Erfolg

Du bist auf dem Weg zum eigenen Business und möchtest dich mit gleichgesinnten Entrepreneur*innen austauschen? Du hast Fragen an etablierten Unternehmen oder brauchst einfach einen guten Rat?

Das Gründerforum Dresden hilft dir starten! Am 30. Mai kannst du all deine Ideen und Fragen loswerden und mit fachkundigen Akteur*innen diskutieren. Dazu stehen dir starke Partner aus Wirtschaft und Verwaltung einen ganzen Nachmittag lang zur Seite und teilen ihre Gründergeschichten mit dir.

Los geht es 15.30 Uhr im BioinnovationsZentrum Dresden (Tazberg 47, 01307).

Um Anmeldung unter kontakt@tzdreden.de wird bis 25. Mai 2018 gebeten.

Mehr Informationen zum Kommunalforum Dresden/ Gründerteam gibt es unter: www.dresden.de/gruenderforum

Programm

15:30 Uhr Einlass

16:00 Uhr Begrüßung, Dr. Bertram Dressel (Technologiezentrum Dresden GmbH)

16:10 Uhr „Alle sagen, es geht nicht“ (Impulsvortrag), Martin Fiedler (neongrau / neonworx / Wir gestalten Dresden)

Und dann kommen Leute, die wissen das nicht und machen es einfach.
So wie eine Generation von Dresdner Gründern, die in und nach der Krise 2008 viele heute erfolgreiche Unternehmen gründeten. Einer von ihnen ist Martin Fiedler, der in den vergangen zehn Jahren beim Aufbau gleich mehrere Unternehmen und Initiativen beteiligt war. Neben der Fahrradmarke veloheld, dem Coworking-Space neonworx im Kraftwerk Mitte, dem Netzwerkevent undsonstso sowie dem Branchenverbandes der Kultur- und Kreativwirtschaft „Wie gestalten Dresden“ ist er einer der Geschäftsführer des Designbüro neongrau. Wie das alles zusammenpasst und was man als Unternehmer alles erleben kann…

16:40 Uhr Elevator Pitch
Als Akteur*innen und Unterstützer*innen der Dresdner Gründerszene stehen wir mit Rat und Tat zur Seite, aber kennt Ihr uns eigentlich? Wir drehen den Spieß mal um und pitchen für Euch.

16:50 Uhr Werkstattgespräche I

Wir laden zum Gespräch! An fünf Tischen habt Ihr die Möglichkeit, euch mit Vertreter*innen der Dresdner Unternehmenslandschaft auszutauschen. Nach einem kurzen Input der Tischpaten könnt ihr eure Ideen oder Fragen mit der Gruppe teilen.

Finanzierung / Förderung
Katrin Gräfe, Sächsische Aufbaubank – Förderbank
Nils-Christian Giese / Jeannette Krause, Bürgschaftsbank Sachsen GmbH

Datenschutz
Dr. Gloe von Dence, Dence GmbH

Geschäftsmodelle
Sören Frost, Gründernest
Torsten Fahrig, TechnologieZentrum Dresden Süd

Erschließung Vertriebskanäle
Dr. Wolfgang Petzold, Vertriebsschule Dresden

Marketing
Norbert Winter, Handwerkskammer Dresden
Katrin Böhme, Markencoach für Marketing mit Strahlkraft
Liane Hoder, Himbeerspecht

17:50Uhr Wechselpause

18:10 Uhr Werkstattgespräche II

19:00 Uhr Im Blitzlicht. Gründungsideen aus den Reihen der Besucher*innen.
Nun seid Ihr gefragt, denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
Unser Abschlussplenum bietet Euch die Möglichkeit, die eigene Gründungsidee kurz zu präsentieren und damit Aufmerksamkeit und Feedback zu generieren.

Kontakt

TechnologieZentrumDresden
Gostritzer Str. 61
01217 Dresden

Mail: kontakt@tzdresden.de
Tel.: 0351 – 8718665

Gesinungskorridor wischen

Do 15.03.´18 Dresdner SprachStand auf der Leipziger Buchmesse

Wir sind auf der Leipziger Buchmesse! Gemeinsam mit Wir gestalten Dresden präsentieren sich die Kreativunternehmen des Dresdner NetzwerkLiteratur vom 15. - 18. März am Sprachstand. Ziel ist es, Produkte und Akteure des Dresdner Buchmarktes zu präsentieren und gemeinsam mit dem Messepublikum... Mehr

Dresdner SprachStand auf der Leipziger Buchmesse
KRF_2018

Di 13.03.´18 Infoabend: Kreativraumförderung 2018

Die Kreativraumförderung geht in eine neue Runde! Vom 23. Februar bis 3. Mai 2018 sind wieder alle Einzel-/ Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft Dresdens aufgerufen, sich für eine Förderung zu bewerben. Insgesamt 100.000 Euro stellt das Amt für Wirtschaftsförderung dabei 2018 zur... Mehr

Infoabend: Kreativraumförderung 2018
Open Future Lab

Open Future Lab – Ein Raum für Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in der Robotron-Kantine

Pressemitteilung, 6. Februar 2018 Die ehemalige Robotron-Kantine, nahe des Deutschen Hygienemuseums, gehört für viele Dresdnerinnen und Dresdener zum Bild ihrer Stadt. Unklar ist nun, wie es weitergehen soll mit dem Gebäude, das einst dem VEB Kombinat Robotron als Speisesaal und kulturelles... Mehr

Open Future Lab – Ein Raum für Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in der Robotron-Kantine