Logo_retina

Kultur-und Kreativpiloten Deutschland 2016

Aktuell ist die laufende Bewerbungsphase der Kultur-und Kreativpiloten. Diese Auszeichnung wendet sich an alle Unternehmensgründer und die, die es noch werden wollen. Bis zum 30. Juni 2016 werden Bewerbungen noch entgegengenommen. Insgesamt können 32 Unternehmen einen einzigartigen Preis gewinnen.

DIE AUSZEICHNUNG
„MACH EINFACH.“ Das ist das Motto der Kultur- und Kreativpiloten 2016. Gesucht werden Menschen, die ihre Idee in die Tat umsetzen, die Wagnisse eingehen und neue Perspektiven schaffen. 32 Kreativunternehmen erhalten eine Auszeichnung der Bundesregierung und werden Teil eines bundesweiten Netzwerks. Sie werden ein Jahr lang von Mentoren begleitet, die sie bei ihren Herausforderungen unterstützen. In Workshops kommen alle Titelträger zusammen und entwickeln gemeinsam Strategien für die unternehmerische Umsetzung ihrer Ideen. Ein Jahr lang geht es darum, die Titelträger und ihre Unternehmen weiter nach vorn zu bringen.

BEWERBUNG
Bewerben kann sich jeder, der in der Kultur- und Kreativwirtschaft tätig ist oder sein will. Dabei ist es nicht ausschlaggebend, ob die Idee nur auf dem Papier besteht oder bereits umgesetzt ist. Es zählt die unternehmerische Perspektive und das Team, das dahintersteht. Alle weiteren Informationen gibt es hier.

ÜBER DIE KULTUR- UND KREATIVPILOTEN
Organisator der Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland ist das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V. in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes. Förderer ist die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, ein Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Hier geht es zur offiziellen Webseite.

logo-vmpr-rgb

Verband Mitteldeutscher Privatradios gegründet

Die privaten Radioanbieter in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, darunter Hitradio RTL und Radio PSR, haben sich zusammengeschlossen zur einer gemeinsamen Interessensvertretung. Nach fast 25 Jahren ohne Zusammenarbeit wollen die Mitglieder in Mitteldeutschland gemeinsam für ihre Belange... Mehr

Verband Mitteldeutscher Privatradios gegründet
Perspektivenwechsel - Designer führen durch die Sammlung

Perspektivwechsel – Fällt aus

Leider müssen wir euch informieren, dass der morgige Perspektivwechsel (mit Gabriel Bensch) ausfallen wird. Die Verlosung der Freikarten wird nicht verfallen und die Gewinner werden bald bekannt gegeben. Der nächste offizielle Termin ist der 8. September, den Dr. Christian Wölfel begleiten... Mehr

Perspektivwechsel – Fällt aus
presentation_wgd

Dresdens innovatives Potential

Am 31. Mai trafen sich junge Entrepreneure, zukünftige Gründer und Interessierte aller Art zum alljährlichen Gründerforum. Gründerforum 2016 Neben einem Impulsvortrag von Sebastian Salvador Schwerk (Frische Fische) zum Thema Social Media Marketing, der Jungunternehmer bekräftigte, sich... Mehr

Dresdens innovatives Potential