Bildschirmfoto 2017-12-21 um 23.39.36

Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland wächst stetig

Das Bundesministerium für Wirtschaft- und Energie hat neueste Zahlen zur Kultur- und Kreativwirtschaft für das Jahr 2016 veröffentlicht.

Aus dem Monitoringbericht geht hervor, dass die Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland weiter wächst.
So war der Unternehmenszuwachs höher als im Vorjahr. Auch der Gesamtumsatz nahm zu und liegt nunmehr bei 154,4 Milliarden Euro; ebenso stieg die Anzahl an Kernerwerbstätigen auf ca. 1,1 Millionen und die Anzahl der Unternehmen auf 253.200. Mit einer Bruttowertschöpfung von 98,8 Milliarden Euro ist die Kultur- und Kreativwirtschaft fast gleich auf mit der Maschinenbau-Industrie; nur die Automobilindustrie bleibt weiterhin abgeschlagen an der Spitze.

Umsatzstarke Teilmärkte sind nach wie vor die Software-/Gameindustrie, Presse- und Werbemarkt, dicht gefolgt von der Designwirtschaft und dem Architekturmarkt. Zum gesamten Monitoringbericht geht es hier.

Kultur- und Kreativwirtschaft 2016 in Kurzform:

253.200 Unternehmen
98,8 Mrd. Euro Bruttowertschöpfung
4,8 Mrd. Euro jährliche Innovationsausgaben
5,2 % Gründungsrate
154,4 Mrd. Euro Umsatz
1.637.961 Erwerbstätige
ca. 9.900 Unternehmensgründungen
1.117.140 Kernerwerbstätige
3% mehr Kernerwerbstätige
520.000 geringfügig Beschäftigte
4,2 % mehr Bruttowertschöpfung
9,5 % exportaktive Unternehmen
3,5% mehr sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
609.700 Euro Umsatz je Unternehmen
22,7% Selbstständige (Anteil an Kernerwerbstätigen)
138.300 Euro Umsatz pro Kernerwerbstätigem

Ausschreibung KS

Ausschreibung “Weiterentwicklung Markenauftritt KREATIVES SACHSEN”

Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. schreibt die Weiterentwicklung des Markenauftritts und die Gestaltung sowie Umsetzung von Kommunikationsmitteln für das Projekt KREATIVES SACHSEN – Sächsisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft aus. Angebote können... Mehr

Ausschreibung “Weiterentwicklung Markenauftritt KREATIVES SACHSEN”
Bildschirmfoto 2018-01-05 um 00.52.14

Rück|Aus|Blick

2017... Ein sehr ereignisreiches und emotionales Jahr mit vielen und ganz vielfältigen Höhepunkten liegt hinter uns. Prägend für dieses Jahr waren große Ereignisse, die als Resultate und Errungenschaften einer intensiven Verbandsarbeit gelten können. Ereignisse, die zeigen, welchen... Mehr

Rück|Aus|Blick
Quelle: pixabay.com

WGD Weihnachtspause

Wir gestalten Dresden wünscht allen eine frohe Weihnacht, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Die Geschäftsstelle bleibt vorübergehend geschlossen und ist ab dem 3. Januar wieder wie gewohnt... Mehr

WGD Weihnachtspause