Monitoring Wirtschaft Digital

Monitoring „Wirtschaft Digital“

Ihr seid Unternehmer und habt eine Meinung zum Stand der Digitalisierung in der sächsischen Wirtschaft? Dann achtet demnächst auf eine Anfrage zur Telefonumfrage. Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) analysiert das Marktforschungsunternehmen TNS Infratest den Stand der Digitalisierung in Sachsen und will mit den Daten mögliche Unterstützungsmaßnahmen ermitteln.

Die Befragung hat bereits angefangen und bis Ende Mai 2016 werden weitere Unternehmer in Sachsen ausgewählt. Der Unternehmer sollte ca. 20. Minuten einplanen, um alle Fragen zu beantworten. Konkret geht es in dem Interview um folgende Fragen:

  • Einfluss der Digitalisierung auf Ihren Geschäftserfolg, z.B. den Umsatzanteil mit digitalen Angeboten
  • Digitalisierung unternehmensinterner Prozesse
  • Investitionen in die Digitalisierung
  • Nutzungsintensität von digitalen Technologien und Diensten
  • Treiber und Barrieren sowie Anforderungen an die Digitalpolitik
  • berufliche Weiterbildung zu Digitalisierungsfragen

Das Projekt basiert auf der Bundesstudie „Monitoring Wirtschaft Digital“; so sind auch Vergleiche auf Bundesebene mit Sachsen möglich. Eine Befragung fand bereits 2015 statt und ist hier einsehbar.

Die Angaben werden ausschließlich in anonymisierter Form ausgewertet. Die Gesamtergebnisse der Befragung sollen im 4.Quartal 2016 in Dresden vorgestellt und diskutiert werden und dienen der Weiterentwicklung der sächsischen Digitalisierungsstrategie „Sachsen Digital“.

presentation_wgd

Mi 25.05.´16 Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen

Digitale Daten prägen unseren Alltag und der Umgang sowie der Schutz von solchen Daten stellt insbesondere Unternehmen vor ein immerwährendes Problem. Unser Mitglied Markenzoo veranstaltet daher am 25. Mai einen Vortrag zum Thema "Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen". Sprechen wird... Mehr

Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen
InfoKreativ2

InfoKreativ: Crowdfunding

Gründung, Wachstum und Finanzierung sind von Beginn an wichtige Themen der Kultur- und Kreativwirtschaft. Für den Finanzierungsbedarf der zumeist kleinen und jungen Unternehmen sind zahlreiche Angebote vorhanden. Es mangelt jedoch häufig an Transparenz und Übersichtlichkeit, um das passende... Mehr

InfoKreativ: Crowdfunding
Netzwerk Kultur2

Kultur fair finanzieren!

Das Netzwerk Kultur, das sich aus verschiedenen Akteuren der freien Kulturszene Dresdens zusammensetzt, überreichte der Kulturbürgermeisterin Annekathrin Klepsch am Freitag, den 29. April, seine Forderungen für eine faire Finanzierung von Kultur. Das Netzwerk verweist auf einen zusätzlichen... Mehr

Kultur fair finanzieren!