unbenannt

Nichttechnische Innovationen – Diskussion

Nicht-technische Innovationen sind eines der Kernmerkmale kultur- und kreativwirtschaftlicher Arbeit, seien es Apps, Geschäftsmodelle oder Marketingkonzepte. Die Anerkennung und Förderung dieser Art von Innovation ist oft schwierig, da sie durch ihre erweiterte, eben nicht-technische Innovationsleistung nicht in das bisherige Raster fallen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie legt nun eine umfangreiche Studie zum Thema vor, die am 8. Dezember 2016 in Berlin vorgestellt wird. Die Leitfrage ist, welche Impulse der Mark für nicht-technische Innovationen setzt und welche Rolle der Staat dabei spielt.

Das Programm kann hier eingesehen werden. Um eine Anmeldung wird unter innovation@bmwi-registrierung.de gebeten.

SYN_groß

SYN Award 2017 – smart materials

Unter dem Motto 'smart materials satellites – Transdisziplinäre Technikkommunikation mit Methoden des Designs, künstlerischer Forschung und interaktiven Dialogformen' wird 2017 wieder der SYN Award vergeben. Akteuren, DesignerInnen und WissenschaftlerInnen können sich bis zum 16. Februar... Mehr

SYN Award 2017 – smart materials
Demo

WGD unterstützt Honorarlehrkräfte am HSKD

Pressemitteilung Wir Gestalten Dresden – Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft (WGD) erklärt seine Unterstützung für die Forderungen der Honorarlehrkräfte am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden (HSKD). In seiner Rolle als Branchenverband versteht sich WGD als... Mehr

WGD unterstützt Honorarlehrkräfte am HSKD
kwm

Feierliche Eröffnung des Kraftwerks Mitte

Ein Highlight zum Ende des Jahres: Am 16. Dezember wurde das Kraftwerk Mitte Dresden feierlich eröffnet. Auch das Team von Wir gestalten Dresden war Teil des Festaktes und konnte sich ein Bild der neuen Spielstätte des tjg. theater junge generation und der Staatsoperette Dresden machen. Den 600... Mehr

Feierliche Eröffnung des Kraftwerks Mitte