Online-Umfrage zum Kooperationsverhalten in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung hat das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) mit der Erarbeitung des jährlichen Monitorings zur wirtschaftlichen Entwicklung der Branche beauftragt. In diesem Zusammenhang ist auch eine empirische Untersuchung bei Selbständigen und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland vorgesehen.

Im Fokus der diesjährigen Befragung steht das Kooperationsverhalten von Selbstständigen und Unternehmen in der Branche. Dabei interessieren alle Formen von Kooperationen. Auch Selbständige und Unternehmen, die bisher nicht mit anderen Unternehmen kooperieren, sind gefragt. Auf Basis der Umfrageergebnisse sollen Handlungsempfehlungen für Politik und Wirtschaft abgeleitet werden.

Die Befragung richtet sich insbesondere an Selbständige und Unternehmen mit weniger als fünf Beschäftigten aus den Teilmärkten der Kultur- und Kreativwirtschaft: Architekturmarkt, Buchmarkt, Designwirtschaft, Filmwirtschaft, Kunstmarkt, Markt für darstellende Künste, Musikwirtschaft, Pressemarkt, Rundfunkwirtschaft, Games-Industrie und Werbemarkt.

Die Ergebnisse der Befragung werden voraussichtlich im Herbst 2014 im Rahmen des Monitoringberichts Kultur- und Kreativwirtschaft auf der Webseite der Initiative www.kultur-kreativ-wirtschaft.de kostenlos veröffentlicht.

Hier geht es zur Online-Umfrage

Die Europäische Freelancer-Bewegung

Freelancer haben viele Namen - Selbständige, Unternehmer, Freiberufler, freie Mitarbeiter, Auftragnehmer, Kleingewerbetreibende, Solo-Selbständige, Einzelkämpfer, Teilzeit- und nebenberuflich Selbständige. Sie haben ganz individuellen Arbeitsweisen und viele gemeinsame Anliegen. Diese... Mehr

Die Europäische Freelancer-Bewegung

ZUKUNFT DRESDEN 2025+

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (INSEK 2002) wird fortgeschrieben. Veränderte Rahmenbedingungen begründeten die Notwendigkeit einer Neuaufstellung der strategischen Zielstellungen der Stadt Dresden. Nun liegt das Konzept „Zukunft Dresden 2025+“ der Landeshauptstadt Dresden im Entwurf... Mehr

ZUKUNFT DRESDEN 2025+