WGD_SaechsicherStaatspreis2018

Sächsischer Staatspreis für Design 2018

Alle zwei Jahr lobt das Sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr den „Sächsischen Staatspreis für Design“ aus. Ziel des Staatspreises ist die nachhaltige Aktivierung und Verankerung des Wirtschaftsfaktors Design und die Einbindung in wirtschaftliche und kreativgestaltende Entwicklungsprozesse des Landes.

Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Designpreis wird in den Kategorien „Produktdesign“, ,,Kommunikationsdesign“ und ,,Gestaltetes Handwerk“ vergeben. Zusätzlich wird in jeder Kategorie junges und innovatives Nachwuchsdesign prämiert. Mit dem Sonderpreis „Sound Design“ wird erstmalig Klanggestaltung prämiert, um die Bedeutung von Akustik für Marketing und Produktgestaltung hervorzuheben.

Die hochkarätige Jury zeichnet vor allem Innovationsgehalt, Funktionalität und Nachhaltigkeit sowie Produktästhetik aus.

Das Online-Bewerbungsportal zum Designpreis 2018 auf der Designpreis-Website wird vom 06.04. – 23.07.2018 freigeschaltet.

Auftaktveranstaltung im Industriemuseum Chemnitz am 06.04. 2018

Mit dem Beginn der Bewerbungsphase am 06.04.2018 sind DesignerInnen, UnternehmerInnen, MultiplikatorInnen und Interessierte aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Bildung herzlich eingeladen, an der Auftaktveranstaltung des „Sächsischen Staatspreises für Design 2018″ im Industriemuseum Chemnitz teilzunehmen. Die interaktive Abendveranstaltung wird mit einem Impulsvortrag, Diskussionen und anschließender kulinarisch-atmosphärischer Lounge den inhaltlichen Austausch und die branchenübergreifende Vernetzung anregen und vertiefen.

Weiterführende Informationen: www.designpreis.sachsen.de

Ein Statement zum Undsonstso #74 auf dem Dachsenberg

1. Trägerverein des Veranstaltungsformats Undsonstso ist Wir gestalten Dresden. Als Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft vertritt der Verband die Interessen der Kreativschaffenden gegenüber Politik, Verwaltung und anderen Institutionen. Wir bieten Akteuren eine Plattform, um... Mehr

Ein Statement zum Undsonstso #74 auf dem Dachsenberg
Lingnerallee Open Future Lab

Open Future Lab

Ein Ort zur Begegnung von Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft Das Open Future Lab zielt auf die Schaffung eines nachhaltig gestalteten Zukunftslabors als innerstädtischem Begegnungsort, der es ermöglicht, offen und branchenübergreifend an den Themen und Techniken einer Stadt von... Mehr

Open Future Lab
Lingnerallee Open Future Lab

OPEN FUTURE LAB – Ein Ort zur Begegnung von Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft

Das Open Future Lab zielt auf die Schaffung eines nachhaltig gestalteten Zukunftslabors als innerstädtischem Begegnungsort, der es ermöglicht, offen und branchenübergreifend an den Themen und Techniken einer Stadt von morgen zu arbeiten und darüber in einen gemeinsamen Dialog zu treten. Wir... Mehr

OPEN FUTURE LAB – Ein Ort zur Begegnung von Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft