LVKKW

Stelle im Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft zu besetzen

Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. ist die Stimme der Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen. In enger Zusammenarbeit mit den Stadtverbänden Kreatives Leipzig, Kreatives Chemnitz und Wir gestalten Dresden nimmt Stellung zu aktuellen wirtschafts- und regionalpolitischen Fragestellungen und bringt seine Expertise in Studien ein, wie jüngst in den Dresdner Kreativwirtschaftsbericht. Neben KREATIVES SACHSEN, der deutschlandweit ersten netzwerkgetragenen Förderstruktur für die Kultur- und Kreativwirtschaft, möchte der Verband weitere, für die Branche relevante Projekte und Initiativen umsetzen. Um diese auf den Weg zu bringen, wird Unterstützung gesucht.

Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

MitarbeiterIn für die Leitung der Geschäftsstelle (m/w/div.)

in Teilzeit (wöchentliche Arbeitszeit derzeit 20h). Eine projektbezogene Erhöhung der Arbeitszeit ist perspektivisch angedacht.

Bevorzugter Arbeitsort ist Dresden. Ggf. wären auch Leipzig oder Chemnitz als Arbeitsorte möglich. Bewerbungsschluss ist der 30.11.2018.

Zur gesamten Stellenausschreibung geht es hier.

Foto: Irmgard Huppe // CC BY-NC 2.0