Portraits Bild

Wettbewerb Portraits

Die Kunst der Porträtfotografie wird zum zweiten Mal von Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und von der Kunstagentur Dresden gewürdigt. Bis zum 6. November können Fotografen einzelne Bilder oder Serien mit bis zu zehn Bildern einreichen. Unter dem diesjährigen Motto „Change“ sind Preise im Gesamtwert von 10 000€ zu gewinnen. Eine zehnköpfige Jury entscheidet, welche Arbeiten in einer Ausstellung im März 2017 im Festspielhaus Hellerau zu sehen sein werden.

Die neu zusammengestellte Jury besteht aus folgenden Personen:
Andrew Phelps (Salzburg)
Werner Lieberknecht (Dresden)
Yvonne Most (Halle/Saale)

Neben der Hauptausstellung in Hellerau werden ausgewählte Wettbewerbsteilnehmer ihre Werke in verschiedenen Dresdner Galerien präsentieren können. Auch das Begleitprogramm zum Wettbewerb wird ausgebaut: mit neuen Fotosalons, Künstlergesprächen und Fotografie-Projekten an Schulen. Weitere Informationen gibt es hier.

Für den ersten PORTRAITS – HELLERAU PHOTOGRAPHY AWARD hatten 2015 mehr als 500 Fotografen aus aller Welt über 1500 Werke eingereicht. Die Ausstellung zum ersten Wettbewerbsjahrgang, in der Werke von 69 Fotografen vertreten waren, hatte dann mehr als zweitausend Besucher angezogen. Die Preisträger des ersten Jahrgangs waren Elena Anosova, Thomas Bachler, Anja Bohnhof und Stefanie Minzenmay.

 
Grünbuch 3

Grünbuch Digitale Plattformen

Mithilfe des Internets lassen sich Formen des Bürgeraustausches realisieren, die sonst nicht möglich wären. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat in dieser Woche das Grünbuch Digitale Plformen veröffentlicht, mit dem zentrale, rechtliche und regulatorische Fragen im Rahmen... Mehr

Grünbuch Digitale Plattformen
IMG_20160619_143547

Jugend hackt Ost 2016

Vom 17. bis 19. Juni rauchten die jungen Köpfe von 48 Teilnehmern und Teilnehmerinnen in der Informatikfakultät der TU Dresden. Anlass war der Hackathon Jugend hackt Ost, bei dem die 12 bis 18-jährigen über drei Tage hinweg an ihren eigenen Projekt werkelten. Software- sowie Hardwarenbasteleien... Mehr

Jugend hackt Ost 2016
network_wgd

Kompetenzzentrum Kultur und Kreativwirtschaft eröffnet

Am 7. Juni 2016 eröffnete das neue Kompetenzzentrum Kultur-und Kreativwirtschaft des Bundes in Berlin. Bundeswirtschaftminister Sigmar Gabriel war persönlich vor Ort und besichtigte die neuen Räumlichkeiten. Das Projektbüro ist die bundesweit zentrale Anlaufstelle der Kultur-und... Mehr

Kompetenzzentrum Kultur und Kreativwirtschaft eröffnet