Sächsischer Staatspreis für Design

Am 24. Oktober 2016 wurde der Sächsische Staatspreis für Design verliehen. Wirtschaftsminister Martin Duhlig vergab insgesamt 16 Preise und drei Anerkennungen. Unter dem Motto Nachhaltigkeit durch Design – Verantwortung für die ZUKUNFT konnten Produkte eingereicht werden, die Verantwortung, Verbesserung der Lebensumstände, eine Energie und Ressourcen schonende Produktion, die Gestaltung einer besseren Gesellschaft und das Hinterfragen von Handlungen und Denkmustern in den Mittelpunkt stellten.

Eine Ausstellung der Preisträger und Nominierungen findet im designxport in Hamburg vom 27. Januar bis 25. Februar 2017 und im Industriemuseum Chemnitz  vom 9. März bis 23. April 2017 statt. Eine Übersicht über alle Preisträger gibt es hier.

Der Sächsische Staatspreis wird alle zwei Jahre von der sächsischen Regierung als Teil der Mittelstandsförderung verliehen. Wir gestalten Dresden informiert als Partner regelmäßig über den Wettbewerb sowie das Antragsverfahren in der Bewerbungsfrist.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Säch­si­schen Staats­preis für Design gibt es hier.

Quelle: http://design-in-sachsen.de/