Beratungssalons 2016

Sa 24.10.´15 Branchenhearing Software/Games 2030

Wir schreiben das Jahr 2030. Dresden hat sich verändert. Es leben viele neue Menschen hier, aber die Stadt ist für alle lebenswert und angenehm. Dresden ist eine nachhaltige Metropole. Die Stadtgesellschaft reagierte, indem sie auf kluge Informations- und Kommunikationssysteme setzt.Aber: Wie entsteht Soft- und Hardware im Dresden 2030? Wie wird sie eingesetzt? Wie hilft sie Unternehmen und Verwaltung statt zu bürokratisieren? Lernen wir Programmieren in der Schule? Wie werden IKT-Systeme so gesichert, dass ein Stromausfall oder Hackerangriffe nicht die ganze Stadt lahmlegen? Fährt die Stadtverwaltung auf DDLinux? Wie Smart ist unsere City?

Wir gestalten Dresden, C3D2 und die Open Data Community laden alle Interessierten zu einem interaktiven Branchenhearing im Rahmen des Datenspuren-Kongresses in die Technischen Sammlungen ein: 24. Oktober 2015, 15 Uhr, Raum Technisches Theater.
Gemeinsam oder in Kleingruppen wollen wir miteinander den Beitrag von Computertechnologie für eine nachhaltige Stadtgesellschaft visionieren.

Anmeldung bitte über: software@wir-gestalten-dresden.de

Informationen zum Projekt „Zukunftsstadt“
Informationen zum Datenspuren-Kongress.
codeweekDD

Sa 17.10.´15 Tüfteln, Coden, Bauen zur Code Week 2015

Programmcodes steuern unsere digitale Welt und damit unser tägliches Leben. Wer ihre Sprache spricht, kann unsere Zukunft aktiv, individuell und kreativ mitgestalten. Daher ist Coding so wichtig. Mädchen und Jungen konnten während der EU Code Week spielerisch an die Welt der Technik... Mehr

Tüfteln, Coden, Bauen zur Code Week 2015
Beratungssalons 2016

Fr 27.11.´15 Workshop Bildgespräche

Die Interessengemeinschaft aus Filmschaffenden, die Filmachse (AT) sowie der Filmverband Sachsen e.V. haben sich mit diesem Workshop zum Ziel gesetzt, die sehr gut ausgebildeten Filmschaffenden aus dem mitteldeutschen Raum zusammenzuführen, den offenen Austausch anzuregen und eine gemeinsame... Mehr

Workshop Bildgespräche

Di 06.10.´15 Shift Late Night

In der neuen Reihe Shift Late Night, kommentiert, bespricht und bewertet Kristin Dittrich, Festivalmacherin und Szenenkennerin für Fotografie aktuelle Produktionen, Positionen, Künstler, Bücher und Ausstellungen, die sich mit spannenden Fragestellungen in der heutigen, zeitgenössischen... Mehr

Shift Late Night