kunsthandwerk2015

Fr 27.03.´15 Europäische Tage des Kunsthandwerks

Am 27. und 28. März 2015 öffnen wieder mehr als 50 Kunsthandwerker in Dresden und Umgebung  ihre Werkstätten für Besucher, um einzigartige Kostbarkeiten oder Kleinserien in Handarbeit zu präsentieren.

Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie eine Entdeckungstour durch die Werkstätten der Kunsthandwerker! Erleben Sie die unverwechselbare Handschrift des sächsischen Kunsthandwerks – vom edlen Abendkleid über die klangvolle Violine, der Butterdose aus feinster Keramik bis hin zur aufwendig gearbeiteten Steinskulptur, all dass und noch vieles mehr ist Kunsthandwerk.

Welche Gewerke zählen zum Kunsthandwerk?

Vom edlen Abendkleid bis hin zur klangvollen Violine, von der Butterdose aus feinster Keramik bis zur aufwendig gearbeiteten Steinskulptur. Jeder hat dabei seine persönliche Handschrift und stellt in Handarbeit einzigartige Kostbarkeiten vom Unikat bis hin zur Kleinserie her.

  • Dekoration & Design (Mobiliar, Designobjekte, Beleuchtung, Mosaik)
  • Mode & Accessoires (Bekleidung, Schmuck, Hutmode, Schuhe)
  • Kunst & Raum (Skulpturen, Kunstschmiedearbeiten, Keramik, Glaskunst)
  • Mobiliar (Intarsien, Tischlerarbeiten, Raumausstattung, Körbe, Stühle)

Informationen zum Projekt:

Die Initiative zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks ging im Jahr 2002 vom Französischen Ministerium für Handwerk aus. Ziel ist es, dieBedeutung und Vielfalt des Kunsthandwerks zu fördern. „Europäisch“ heißt es, da zeitgleich und alljährlich die Europäischen Tage des Kunsthandwerks in mittlerweile über 10 europäischen Ländern u. a. Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Lettland, Portugal, Irland und der Schweiz stattfinden. Seit 2014 gehört auch Deutschland dazu. Die erste Durchführung 2014 in Dresden war sowohl ein Medien- wie Publikumserfolg, 32 Betriebe präsentierten sich.

Informationen bei Ihrer Handwerkskammer Dresden, Christine Zeidler, Telefon: 0351 4640-949, E-Mail: christine.zeidler@hwk-dresden.de.

Weiter Informationen gibt es hier.

Lokalrunde

Mo 23.03.´15 Hauptberuf Musiker – (wie) geht das?

Lokalrunde - Montag, 23. März 2015 Klar ist: es gibt nicht DAS Patentrezept, wie man als Musiker finanziell über die Runden kommt. Von der “klassischen” Musikausbildung mit Engagements und Verträgen bis zur vollständigen DIY-Karriere: es gibt zweifellos die unterschiedlichsten Konzepte... Mehr

Hauptberuf Musiker – (wie) geht das?

Sa 08.08.´15 Musikmeile Chemnitz

Der Bandbüro Chemnitz e. V. veranstaltet am 8. August 2015 von 14 Uhr bis 22 Uhr die erste „Musikmeile Chemnitz“ im Innenhof des Bandbüro (Mühlenstraße 94, 09111 Chemnitz). Musikmeile Chemnitz Die Musikmeile ist eine Ausstellungsplattform zum Thema Musik. Von Musikschulen bis hin zum... Mehr

Musikmeile Chemnitz
Header_rgb

Sa 21.03.´15 Indiebookday

Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut und Leidenschaft schöne Bücher machen. Aber nicht immer finden die Bücher ihren Weg zu den Lesern. Der Indiebookday kann da für ein bisschen Aufmerksamkeit sorgen. Was ist der Indiebookday? Ihr liebt schöne Bücher. Am... Mehr

Indiebookday