WGD ServiceExklusiv für die Branche

Di 04.11.´14 Informationsveranstaltung SAB – die neue Förderperiode 2014-2020

WGD ServiceExklusiv für die Branche

Mit Beginn der neuen Förderperiode 2014-2020 gibt es einige Neuerungen in der Förderlandschaft, einiges bleibt beim Alten.

Wie Ihr und Euer Unternehmen davon profitieren können, welche Förderprogramme relevant sind und was zu beachten ist, erfahrt Ihr bei unserer Informationsveranstaltung in Kooperation mit der Sächsischen Aufbaubank.

An zwei Abendterminen erklären Mitarbeiter der SAB welche Programme speziell für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft interessant sind und beantwortet Eure Fragen.

Themen werden u.a. sein:

  • Mirkodarlehen
  • Messeförderung
  • E-Business
  • Betriebliche Weiterbildung

Termine
4. November, 18:00 Uhr
13. November, 18:00 Uhr
Ort: Neonworx, FORUM, Marienstraße 20, 01067 Dresden
Um Euch anzumelden, schickt eine kurze E-Mail mit Namen und Datum der gewünschten Veranstaltung

Euer WGD-Team

Crowdfunding treff

Di 14.10.´14 Dresdner Crowdfunding-Treff #6

Der Dresden Crowdfunding Treff lädt ein zu einem Gespräch und Erfahrungsaustausch mit Rod Schmid, dem Gründer und Herausgeber von livekritik.de! Das Bewertungsportal für Kulturveranstaltungen ging im Sommer 2012 online und wurde im März 2013 von über 500 Companisten mit einer Summe von über... Mehr

Dresdner Crowdfunding-Treff #6

Fr 24.10.´14 The morning after…

Eine skurrile Tanztheatershow von und mit Superyoutour Dinovitz/Lebert. The morning after... ist ein künstlerischer Ausdruck für die entnervt-leidenschaftliche Beziehung von SuperYoutour zu ihren jüdisch-israelischen Anteilen. Die eigene Identität wird zerlegt. Termine:... Mehr

The morning after…

Di 14.10.´14 “Zukunft Wohnen – WIE ?”

Abschluss der gemeinsamen Veranstaltungsreihe “Zukunft Wohnen” der Architektenkammer Sachsen, des Bundes Deutscher Architekten Sachsen und des ZEITGENOSSEN e.V. Nachdem bereits die Fragestellungen „Wo ?“ und „Wer ?“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunft Wohnen“ behandelt... Mehr

“Zukunft Wohnen – WIE ?”