Lokalrunde

Mo 23.03.´15 Hauptberuf Musiker – (wie) geht das?

Lokalrunde – Montag, 23. März 2015

Klar ist: es gibt nicht DAS Patentrezept, wie man als Musiker finanziell über die Runden kommt. Von der “klassischen” Musikausbildung mit Engagements und Verträgen bis zur vollständigen DIY-Karriere: es gibt zweifellos die unterschiedlichsten Konzepte für das “Lebensmodell” Musiker. Unsere Gäste plaudern an diesem Abend ein wenig aus dem Nähkästchen und geben Einblick in ihre individuellen Herangehensweisen und Strategien. Wir freuen uns auf das Gespräch mit

  • Susann Großmann (Singer/Songwriterin)
  • Johannes Hautop (Gitarrist, Produzent, u.a. mit Harry Bushh!!, Rat Race, Bandana)
  • Lars Kutschke (Gitarrist, Komponist u.a. mit Sharrie Williams, Soundsville, Sido, Die Zöllner)
  • Rany (Singer/Songwriter und Bandleader)
  • Jarii van Gohl (Drummer, Komponist, Produzent u.a. mit DŸSE, Soundselektor) [kommt, wenn sein Flug aus den USA pünktlich ist]

Podium und Netzwerk für die Musikszene.

Nachdem die letzte Veranstaltungsreihe sich mit innovativen Startups und neuen Initiativen aus dem Musikbiz beschäftigt hat, geht es dieses Mal um DAS Thema schlechthin: Das liebe Geld.

Genauer gesagt: um den Musiker und das liebe Geld. Denn da es in den letzten Jahren immer schwieriger geworden ist, auf dem „traditionellen“ Weg (Plattenvertrag usw.) erfolgreich zu sein, müssen neue Wege und Möglichkeiten aufgetan werden, wenn man nicht vom Applaus allein leben möchte (beziehungsweise vom Nebenjob an der Discounterkasse).

Bekanntlich ist Know-how aus erster Hand immer am authentischsten. Also haben wir für die kommenden Veranstaltungen wieder gemeinsam mit dem Team von der Scheune Akademie und Volume11 Akteure und Musiker aus Dresden und Umgebung eingeladen, die ihre Erfahrungen mit Euch teilen. Und um diese Kenntnisse mit dem systematischen „How-to“ zu untermauern, gibt es zu jedem der Themen jeweils ein separates, vertiefendes Seminar mit Experten von der Scheune-Akademie.

Alle Termine finden im Backstage der Scheune Dresden statt (2.OG, Eingang über Feuertreppe) und sind kostenfrei.

Eine Kooperation von:

Lokalrunde_Logos

Wann:
Wo:
Backstage der Scheune Dresden statt (2.OG, Eingang über Feuertreppe)
Eintritt:
kostenfrei
iCal:
in eigenen iCalendar speichern
ScheuneAkadmieBanner

Mo 30.03.´15 Einkommensströme des Musikers

Vor zehn Jahren crashte die Musikindustrie. Scheinbar aus dem Nichts erschien das Internet auf dem Teller der Musikliebhaber und bot ein kostenloses Überangebot an feinster Musik. Starke Umsatzeinbußen bei den CD-Verkäufen waren die Folge und die Labelwelt veränderte sich nachhaltig. Dadurch... Mehr

Einkommensströme des Musikers
Lokalrunde

Mo 04.05.´15 Förderprogramme für Musiker

Lokalrunde - Montag, 04.05. 19 Uhr Ist es eigentlich noch Rock’n’Roll, wenn man für seine Band einen Förderantrag stellt? Ob Geld aus staatlicher Förderung nun stinkt oder nicht, muss wohl jeder Musiker für sich selbst entscheiden. Fakt ist, dass es z.B. bei der Initiative Musik Zuschüsse... Mehr

Förderprogramme für Musiker
Lokalrunde

Mo 13.04.´15 Crowdfunding

Gäste: Jörg Koshorst (Geschäftsführer Musicstarter) Sebastian Maul und Gunnar Nilsson (Stilbruch;) Moderation: Nils Burchartz, René Keil Recording: Volume11 Produktion: Bony Stoev Ab jetzt gibt es die Lokalrunde auch zum nachhören! Lokalrunde - Montag, 13.04. 19 Uhr... Mehr

Crowdfunding