MusikuntermHellerand

Mo 05.10.´15 „Musiker unterm Hellerrand“

Nach langer Sommerpause startet der Stammtisch für Musiker, Musikinteressierte und Akteure der Musikwirtschaft in Dresden wieder.
Die letzte Thematik, um die es ging, war die Radiolandschaft: Und da bewegt sich nun was! Welche Entwicklungen sich abzeichnen und was bereits passiert ist, erfahrt ihr vor Ort. Anschließen wird das Hauptaugenmerk auf die Proberaumsituation in Dresden gelegt. Dabei seid Ihr Musiker und Bands gefragt und wie Ihr die Lage einschätzt.

Bei Fragen oder Themenvorschlägen, die Ihr unbedingt auch auf der Agenda sehen wollt, kontaktiert bitte René Keil .

Die Veranstaltung wir organisiert von der Scheune Akademie und Kultur Aktiv.

Foto: Marko Kubitz
Wann:
Wo:
Oberer Backstage-Zugang über die Feuertreppe hinterm Haus - Alaunstraße 36-40 – Dresden
Eintritt:
kostenfrei
iCal:
in eigenen iCalendar speichern

Di 06.10.´15 Shift Late Night

In der neuen Reihe Shift Late Night, kommentiert, bespricht und bewertet Kristin Dittrich, Festivalmacherin und Szenenkennerin für Fotografie aktuelle Produktionen, Positionen, Künstler, Bücher und Ausstellungen, die sich mit spannenden Fragestellungen in der heutigen, zeitgenössischen... Mehr

Shift Late Night
Beratungssalons 2016

Sa 24.10.´15 Branchenhearing Software/Games 2030

Wir schreiben das Jahr 2030. Dresden hat sich verändert. Es leben viele neue Menschen hier, aber die Stadt ist für alle lebenswert und angenehm. Dresden ist eine nachhaltige Metropole. Die Stadtgesellschaft reagierte, indem sie auf kluge Informations- und Kommunikationssysteme setzt.Aber: Wie... Mehr

Branchenhearing Software/Games 2030

Do 15.10.´15 WORKSHOP: „Bauen und Wohnen nach 2030“

Format und Ziel Die seit über drei Jahren bestehende Dauerausstellung WohnKultur – Bauen und Wohnen nach 1945 lädt zu einem fachübergreifenden Workshop ein. Dort arbeiten Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Bürger und Politiker zusammen daran, wie Bauen und Wohnen in der Zukunftsstadt... Mehr

WORKSHOP: „Bauen und Wohnen nach 2030“