Fr 23.01.´15 Ornament – Versprechen oder Verbrechen?

Eine Orientierungsdebatte des Kunstgewerbemuseums Dresden

Adolf Loos beschrieb in seinem berühmten Artikel „Ornament und Verbrechen“ (1908) das Ornament als vergeudete Arbeitszeit und der Kultur nicht mehr entsprechend, dennoch entwickeln wir seit Jahrhunderten Ornamente und verdichten sie zur Dekoration. Warum?

In jeweils 20-minütigen Vorträgen mit Diskussion wird sich dem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln gemeinsam mit dem Publikum angenähert.

 

Programm

 

23. Januar

17.00 – 17.20
Dr. Igor A. Jenzen, Direktor des Museums für Sächsische Volkskunst, Dresden
„Das Ornament zwischen Stil,
Modus und Bedeutung.
Eine Einführung“

17.25 – 17.45
Dr. Christian Witt-Dörring, Kurator, MAK -Österreichisches Museum für angewandte Kunst /
Gegenwartskunst
„Ornament zwischen Raum und
Fläche. Wien 1900 – 1925“

17.50 – 18.15
Zwischenstand

18.30 – 18.50
Prof. Dr. Daniel Lordick, Architekt und Professor am Institut für Geometrie, Fachrichtung Mathematik,
TU Dresden „Struktur und Ornament in der parametrischen Modellierung“

18.55 – 19.15
Prof. Gianaurelio Cuniberti, Professor für Materialkunde und Nanotechnologie, TU Dresden
„Ordnung, Ästhetik und Musterbildung
in der Nanowelt“

19.20 – 19.45
Abschließende Debatte

24. Januar

14.00 – 14.20
Dr. Johannes Wieninger, Leiter der Asiensammlung,
MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst /Gegenwartskunst
„Ornament und Körper. Aspekte des japanischen Ornaments“

14.25 – 14.45
Dr. Cordula Bischoff, Leiterin des Forschungsprojektes „Frühe Asiatica und Chinoiserien am sächsischen Hof“ (SKD) und Privatdozentin an der TU Dresden, Kunstgeschichte
„Chinoiserie – Genese eines Stils“

14.50 – 15.15
Zwischenstand

15.20 – 15.40
Prof. Volker Albus, Professor für Produktdesign an der
Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
„New Olds“

15.45 – 16.00
Abschließende Debatte

Wann:
-
Wo:
Hermann-Glöckner-Raum, Tzschirnerplatz 2 01067 Dresden
Eintritt:
kostenfrei
iCal:
in eigenen iCalendar speichern
Bundesinitiative-KKW

Di 28.04.´15 Sprechtag Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes

Die sogenannten Orientierungsberatungen sind der Kern des Angebots des Kompetenzzentrums Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes. Die regionalen Ansprechpartner beraten die Kultur- oder Kreativschaffenden unentgeltlich, direkt vor Ort und im persönlichen Zwiegespräch. Ziel der... Mehr

Sprechtag Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes

Di 03.02.´15 Vernissage „Mohn – Versuchung und Trost“

Unter dem Titel "Mohn - Versuchung und Trost" laden die beiden Künstler Simone Ghin (Malerei & Glaskunst) und Ricardo Schwarz (Malerei und Zeichnung), gemeinsam mit der Wohnungslosenhilfe der Diakonie Dresden, Sie und Ihre Freunde am 03.02. 2015 um 18 Uhr zur Vernissage Ihrer gemeinsamen... Mehr

Vernissage „Mohn – Versuchung und Trost“
PlakatSemesterausstellung

Fr 06.02.´15 Öffentliche Präsentation der Semesterarbeiten

Semesterabschluss / Rundgang Wintersemester 2014/15 Donnerstag, 05.02.2015 12.00 bis 15.30 Uhr Rundgang durch die Matrikelräume 16.00 Uhr Abschlussmeeting, S415 Öffentliche Präsentation der Semesterarbeiten Freitag, 06.02.2015, 10.00 - 18.00 Uhr Samstag, 07.02.2015,... Mehr

Öffentliche Präsentation der Semesterarbeiten