Mo 09.11.´15 Praxis und Theorie der Neuen Fotografie

 

Dauer: 09.11.2015 – 30.10.2016, jeweils Fr-So
Kurse: 20 Einheiten, jeweils Fr-So
Unterrichtsstunden: 20 Stunden pro Einheit (hier geht´s  zum Programm)
Bewerbungsschluss: Freitag, 16.10.2015
Bewerbungsmodalitäten: Ihr Name, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse eine kurze Biografie ein Portfolio oder Link zu Ihrer Webseite
Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr liegt bei 4.550 EUR (inkl. MwSt./ 12 x 380 EUR), inklusive Supervision durch vier Master-Fotografen an der Shift School. Das Modul enthält 12 Wochenenden inklusive ein Besuch bei der Kunstmesse Paris Photo, Treffen mit Akteuren der internationalen Fotografieszene, Workshops, Diskussionen, Vorträge und Gruppenaktivitäten.
Die Teilnehmer müssen alle persönlich bei den Workshops anwesend sein – für Ausfälle gibt es keine Rückerstattung.Bei Ausfall kann die Einheit im kommenden Jahr nachgeholt werden.
Die Kurseinheiten 1 bis 12 können für 465 EUR (inkl. MwSt.) pro Person auch separat gebucht werden. Ein Zertifikat der Shift School erhält man jedoch nur bei erfolgreicher Teilnahme aller 12 Kurse.
Anreise & Aufenthalt: Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie ihre eigene Reise und Unterkunft organisieren. Die Shift School unterstützt sie gern dabei in der Koordination.
Kurssprache: Deutsch und Englisch
Ort: Shift School Dresden + Paris
Fragen & Voranmeldung: office@shift-school.com
Wann:
-
Wo:
Shift School Dresden + Paris
Eintritt:
4.550 EUR (inkl. MwSt./ 12 x 380 EUR)
iCal:
in eigenen iCalendar speichern
lsk15

Sa 25.07.´15 Festival LackStreicheKleber

Dresden präsentiert sich in diesem Jahr als weltoffene Stadt der Kreativen. Das Urban-Art-Festival LackStreicheKleber möchte einen Beitrag dazu leisten, diesem Anspruch gerecht zu werden. Stadt und Politik öffnen sich langsam auch jenen modernen Kunstrichtungen, die sich unter dem Sammelbegriff... Mehr

Festival LackStreicheKleber
Bundesinitiative-KKW

Fr 04.09.´15 24h Kultur- und Kreativwirtschaft

24 Stunden lang präsentiert sich am 4. September 2015 die Kultur- und Kreativwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt. Dazu können Agenturen, Ateliers und Kreativbüros ihre Türen öffnen, Kreative und Künstler können Ausstellungen oder Konzerte organisieren, Workshops anbieten oder zum gemeinsamen... Mehr

24h Kultur- und Kreativwirtschaft

Fotografie ausstellen / Ausstellungsdramaturgie

Das wir Bilder wahrnehmen, lesen und im Gehirn speichern - dafür müssen thematisch, räumlich, so wie organisatorisch eine Vielzahl von Voraussetzungen geschaffen werden, die wir als "Kuratieren" bezeichnen. Der Workshop vermittelt intensives Praxis Know How und greift auf zahlreiche Beispiele... Mehr

Fotografie ausstellen / Ausstellungsdramaturgie