Di 26.03.´13 Reihe „Design schafft mehr“: Social Media Monitoring

Social Media Monitoring: Gut zugehört ist halb gewonnen.


Das Social Web ist zu einer wichtigen Informationsquelle für die Bewertung von Produkten und Dienstleitungen geworden. Unternehmen sollten daher wissen, was im Netz über ihre Produkte und Services gesprochen wird. Denn nicht selten findet sich in den Bewertungen, Kommentaren oder Forenbeiträgen auch kritische Kommunikation. In dem Fall ist es besonders wichtig, diese rechtzeitig zu erkennen und souverän zu reagieren. Wird die Diskussion übersehen oder zu spät erkannt, kann das unter Umständen dem Unternehmen schaden.

Im nächsten Vortrag unserer “Design schafft mehr”-Reihe spricht Robert Wauer von der azionare GmbH aus Bautzen darüber, wie professionelles Social Media Monitoring durchgeführt wird und welche Potenziale in den Analysen stecken. Dabei zeigt er, welche Monitoring-Tools zu empfehlen sind und was man alles bei der Auswahl beachten sollte.

Wie immer besteht im Anschluss die Möglichkeit, individuelle Fragen loszuwerden und sich bei einem Kaltgetränk zum Thema auszutauschen.

Meldet Euch am besten gleich für einen der begrenzten Plätze an! Ihr könnt dafür XING, Facebook und Google+ nutzen oder einfach einen Kommentar unter diesem Artikel absenden.

 

Link zur Veranstaltung: www.design-schafft-mehr.de

Mi 15.05.´13 Symposium „Innovative Kommunikation“

Innovative Kommunikation: Erfolgreich kommunizieren trotz schmalem Werbebudget Klassische Werbung verliert aufgrund der Fülle von Anzeigen, TV- und Radio-Spots nicht nur an Wirkung, sondern ist zudem meist sehr kostenintensiv. Wir wollen uns daher im Rahmen des nunmehr sechsten Symposiums... Mehr

Symposium „Innovative Kommunikation“

So 07.04.´13 Treffen zum Thema Kreativer Arbeitsraum

Die AG Raum ist die WGD-Arbeitsgruppe zum Thema "Raum für Kreatives Arbeiten in Dresden". Zum nächsten offenen Treffen werden unter anderem die Initiatoren von www.ruestungsschmie.de mit dem Thema "DREWAG-Areal Lößnitzstraße" und Marc Schmidt/Matthias Röder vom www.werkstadtladen.de, die für... Mehr

Treffen zum Thema Kreativer Arbeitsraum

Di 26.03.´13 Demokratie braucht (Frei)Räume – Dresdner Netzwerke stellen sich vor

Zentral ist an diesem Abend die Frage: Wo und wie in Dresden finden wir die Räume zur (freien?) Ausgestaltung (noch)? Die Moderation des Abends übernimmt Norbert Rost. Drei Dresdner Frei-Raum-Netzwerke werden ihre Aktivitäten vorstellen: IG-Freiräume: Dresden für alle, sonst gibts Krawalle... Mehr

Demokratie braucht (Frei)Räume – Dresdner Netzwerke stellen sich vor