Musiker_Speeddating

Sa 31.01.´15 Speed-Dating: Musiker-sucht-Musiker

Die richtigen Bandmitglieder zu finden ist mühsam und oftmals reine Glückssache. Annoncen, Aushänge und Online-Foren gestalten die Suche meist anstrengend und langwierig. Deshalb organisiert Volume11  regelmäßig ein Event, das die Suche beschleunigt und vereinfacht:

Das Musiker-Speed-Dating.

Die voll ausgestatteten Proberäume bieten dafür die ideale Plattform. In jedem Raum können sich gleichzeitig vier bis sechs Musiker gegenseitig zeigen, was sie draufhaben. Durch regelmäßige Wechsel der Formationen werden immer neue Konstellationen gebildet, so dass jeder Teilnehmer in kurzer Zeit auf viele neue potentielle Bandmitglieder trifft. In den Spielpausen können die neuen Bekanntschaften dann bei einem Drink vertieft und in der Open-Room-Session am Schluss nochmals auf Ihre Belastbarkeit hin abgeklopft werden.

Alle Räume sind bereits mit Verstärkern, Gesangsanlagen, Drumsets, Piano und Mikros ausgestattet. Die Teilnehmer bringen lediglich ihre portablen Instrumente mit (Gitarren, Bässe, Trompeten, Dudelsäcke etc.). Einstöpseln, Aufdrehen, los geht’s!

Wer mitmachen will, meldet sich bitte hier verbindlich an.

Fr 23.01.´15 Ornament – Versprechen oder Verbrechen?

Eine Orientierungsdebatte des Kunstgewerbemuseums Dresden Adolf Loos beschrieb in seinem berühmten Artikel „Ornament und Verbrechen“ (1908) das Ornament als vergeudete Arbeitszeit und der Kultur nicht mehr entsprechend, dennoch entwickeln wir seit Jahrhunderten Ornamente und verdichten sie... Mehr

Ornament – Versprechen oder Verbrechen?

So 25.01.´15 Unternehmerfrühstück 2015

Auch 2015 findet der erste Wirtschaftsstammtisch des Jahres auf der Bildungs- und Gründermesse "KarriereStart" statt. Zu diesem UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK am 25. Januar 2015 sind alle Dresdner UnternehmerInnen herzlich eingeladen. Hier geht´s zum Programm. Anmeldungen bitte an Frau... Mehr

Unternehmerfrühstück 2015

Mo 09.02.´15 Crowdfunding & Filmförderung – Filmfinanzierung 2.0 in Deutschland?

Die Filmförderinstitutionen und Rundfunkveranstalter bilden die zentrale Finanzierungssäule der deutschen Filmwirtschaft. Seit Brainpool Anfang 2012 binnen drei Monaten für die Kinofassung zur TV-Serie „Stromberg“ von etwa 3.300 Kleinanlegern mehr als 1 Mio. EUR Kapital eingeworben hat, hat... Mehr

Crowdfunding & Filmförderung – Filmfinanzierung 2.0 in Deutschland?