Undsonstso

Do 07.07.´16 undsonsto #50

Das undsonstso ist wieder da! Nach zwei Jahren kreativem Luftholen und Pausieren kehrt das undsonstso ab Juli mit der Hilfe von Wir gestalten Dresden an seinen angestammten Platz, den ersten Donnerstag im Monat zurück.

Craft, Manufakturen, Unikate – das sind die Schlagworte des ersten undsonstso am 7. Juli. Wir hören und sehen zwei Paare, die Handwerk in Dresden neu definiert haben und ihr eigenes exzellent beherrschen!

Achtung! Los geht’s schon um 19.30 Uhr in der Hookie-Garage (Großenhainer Str. 137, 01129 Dresden). Anschließend lädt das unsonsto alle ein, sich das Spiel Deutschland gegen Fankreich anzusehen!

Hookie Co.

Was 2007 als Hobby in einer kleinen Garage entstand, professionalisierte sich mit jedem neuem Motorrad immer mehr und 2015 gründete Nico Müller schließlich gemeinsam mit seiner Partnerin Sylvia Petrasch und einem Kollektiv aus Freunden und Enthusiasten, die Hookie Co. GmbH. Mit der Kombination aus Motorrad-Custom-Manufaktur, Designstudio und Shop unterscheidet sich Hookie Co. von anderen Custom-Builder aus der Szene. Dabei legt Hookie Co. besonderen Wert darauf die Szene in anstehende Projekte, oder Umbauten miteinzubeziehen und kein Gefühl von Wettbewerb entstehen zu lassen. Bei allen Unternehmungen steht auf alle Fälle das Motto „enjoy the good“ im Fokus!

paupau

paupau – das sind Armando und Vanessa. Auf der Dohnaer Straße haben sie ihre Werkstatt für Stiel- und Bechereis. paupau ist eine natürliche Kombination aus Tradition und Moderne und vor allem eine Hommage an das Kunsthandwerk der Eisproduktion. Im Mai 2012 entstand ihr erstes eigenes Eis – Erdbeer-Rhabarber. Bei der Produktion setzt das Paar auf natürliche Zutaten und auf die eigene Persönlichkeit eines jeden Geschmacks. Sie selbst sagen über ihr Eis: „Alles in allem eine auf einen Stiel oder in eine Kiste gespickte Explosion zum hier mit uns Essen oder zum Mitnehmen.“ Wir freuen uns auf eisige Explosionen im Mund!

UNDSONSTSO

undsonstso – Ein Blick über den Tellerrand von Gestaltern, Ingenieuren und Kreativen. Mit Erzählenswertem aus Design, Kunst, Wirt- und Wissenschaft. Dresden ist unser Ort der Ideen und Möglichkeiten. An jedem ersten Donnerstag im Monat haben wir die Chance dies hautnah zu erleben. Mit zwei Kurzvorträgen und genügend Zeit für Fragen und Diskussionen, bietet sich der Rahmen um Dresden und seine Macher näher kennen zu lernen.

 

 

SSS

Scheune SchaubudenSommer

Noch bis zum 17. Juli findet in der Scheune Dresden der XIX. Scheune Schaubunden Sommer statt. In einem vielfältigen Programm hält das Festival vor allem eins bereit: Theater, Musik und Vergnügen.   "Der Direktor am Eingang grüßt gelassen, Wenn er den Fans die Tickets handsigniert.... Mehr

Scheune SchaubudenSommer
13346358_489817511215279_7906399833339113385_o

Sa 23.07.´16 LackStreicheKleber Urban Art Festival

Vom 23. Juli bis zum 7. August 2016 findet nun zum dritten Mal das LackStreicheKleber Urban Art Festival in Dresden statt, welches alle Akteure der Szene vereint. Innerhalb von zwei Wochen wird die Vielfalt der Dresdner Urban-Art-und Streetart Szene einem breiten Publikum anhand von Ausstellungen,... Mehr

LackStreicheKleber Urban Art Festival
5_fotoGöbel_WangQingsong9_errorX-1024x504

Fr 01.07.´16 Ostrale’O16

Die OSTRALE – Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste – vereint jedes Jahr auf über 20.000 qm Ausstellungsfläche junge, noch nicht etablierte Künstler, mit international bereits anerkannten Künstlern, die sich in sämtlichen künstlerischen Genres ausdrücken. Künstler aus... Mehr

Ostrale’O16