Undsonstso

Do 06.07.´17 undsonstso #62

It´s summer time und wir sind dann mal draußen (und haben uns selbst einen kleinen Traum erfüllt)! Wir laden Euch zur 62. Ausgabe des undsonstso am 6. Juli 2017 nicht nur zu zwei coolen Vorträgen, sondern auch zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Erstmalig in der Geschichte des undsonstso sind wir im Schwimmbad, genauer gesagt im wunderschönen Zschonergrundbad in Dresden-Cotta.

Und für diese besondere Location haben wir uns zwei Speaker eingeladen, die auch gern unterwegs sind:
Mike Gelbricht wird erzählen, was seine Boards von BuddyBuddy.eu so einzigartig macht und wie er die Dresdner Longboard- und Snowboard-Marke erfolgreich aufgebaut hat. (Sicherlich hat er auch das ein oder andere Testobjekt im Gepäck.) Julia Pfitzner von subcultours bringt Reisende und Locals in Dresden ab sofort in kleinen Workshop-Meet&Greets mit der lokalen Kultur- und Kreativwirtschaft zusammen.

Und damit sich der etwas weitere Weg in den Zschonergrund noch mehr lohnt, könnt Ihr euch nächsten Donnerstag von 17 bis 19 Uhr für nur 1,50 Euro nochmal im Bad abkühlen (oder natürlich auch eher, dann aber für den vollen Bad-Eintritt).

Verbandsmitglieder erleben den kühlen Spaß kostenfrei!
Einfach Name und Unternehmen an der Kasse ansagen und los geht´s.

Ab 19 Uhr gibt´s dann an Grill und Bar Stärkung für Körper und Geist und um 19.30 Uhr starten wir mit den Vorträgen.

Also Badeschlappen an und los!

 

BuddyBuddy

Mike Gelbricht, gelernter Tischler und Betreiber des Brettl Ladens am Neustädter Markt, ist ein Vorzeige-Beispiel für die Leistungsfähigkeit deutscher Longboardbauer. Seine innovativen Bauweisen sind in der Szene bekannt und haben ihm beim ISPO Brandnew Award auch gleich ins Finale getragen. Neben Longboards baut Mike auch sehr erfolgreich Snowboards.
„Baue das beste Board – belaste dabei deine Umwelt so gering wie möglich – nutze dazu lokale und nachwachsende Recourcen.“ Das BuddyBuddy-Herzstück heißt „AnchorCoreTechnology®“ Dank ihr bestimmt das Team von BuddyBuddy wissenschaftlich nachweislich die Standards für Dynamik, Dämpfung und Bruchstabilität völlig neu. Diese Technik versetzt sie in die Lage, mit sparsamen Mengen an lokalen und nachwachsenden Recourcen sowie recycelten Komponenten, kompromisslos leistungsstarke und langlebige Boardsport-Produkte hier vor Ort herzustellen. Seit 2016 fertigt BuddyBuddy völlig autark alle Longboards und Snowboards selbst in ihrer neuen Produktionsstätte im Erzgebirge.

subcultours

Wie und wo entsteht eigentlich ein individuell designtes Gigposter von Dresdner Kreativen? Wer steckt hinter der bunten Street Art, die man an allen Ecken in der Neustadt sieht? Wer hat eigentlich den geilen Electro Track produziert, der letzten Samstag im Lieblings-Club lief? Seit Juni 2017 gibt subcultours Antworten darauf und ist nach Berlin und Costa Rica nun auch in Dresden aktiv. Was steckt dahinter? Traveler sowie Locals können ganz einfach ihren Lieblings-Kreativen bei einer subcultour persönlich kennenlernen und mit ihm gemeinsam ein individuelles Produkt kreieren. Die Begegnungen finden in einem entspannten, kleinen Rahmen statt. Neben dem DIY-Workshop Part, der bei jeder subcultour stattfindet, gibt es einen persönlichen Storytelling-Part bei dem es vor allem um die Frage geht „Warum macht der Kreative das was er macht.“ Dieser persönliche Part findet meistens bei einem entspannten Frühstück oder einer Coffee’n Cake Pause statt, im Lieblingscafé oder der Stammkneipe der Kreativen. Wie es dazu kam und wer dahinter steckt, dazu mehr am kommenden Donnerstag!

UNDSONSTSO

undsonstso – Ein Blick über den Tellerrand von Gestaltern, Ingenieuren und Kreativen. Mit Erzählenswertem aus Design, Kunst, Wirt- und Wissenschaft. Dresden ist unser Ort der Ideen und Möglichkeiten. An jedem ersten Donnerstag im Monat haben wir die Chance dies hautnah zu erleben. Mit zwei Kurzvorträgen und genügend Zeit für Fragen und Diskussionen, bietet sich der Rahmen um Dresden und seine Macher näher kennen zu lernen.

Bade-Time: 17:00-19:00 Uhr
Bar & Grill: ab 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Hier geht´s zum Facebook Event.

12_FB_Veranstaltung_LSK2017_Kunst_Bau

Sa 12.08.´17 Urban Art ist Kunst am Bau?! Eine Diskussion.

Kunst am Bau steht mit ihrer engen Verbindung zum Bauwerk und dem Baugrundstück in einem besonderen Spannungsfeld: Die baulichen Anforderungen und Grenzen erschweren die freie künstlerische Auseinandersetzung, sind andererseits aber auch eine besondere Herausforderung. Urban Art bewegt sich... Mehr

Urban Art ist Kunst am Bau?! Eine Diskussion.
Konfrenz_sw

Mi 27.09.´17 Save the Date: P R I M E Innovationskonferenz

Konferenz Mi., 27.09.2017 13:00-18:00 Uhr & Do., 28.09.2017 9:00-17:30 Uhr Ort: Messe Dresden, Erlwein-Saal staged-PRIME-Aftershowparty 28.09.2017 ab 20:30 Uhr Ort: Kraftwerk Mitte Dresden Innovationen sind besonders für klein- und mittelständische Unternehmen die Grundlage für... Mehr

Save the Date: P R I M E Innovationskonferenz
2017-06-15_BSEN2_FB-ANZEIGE

Fr 01.09.´17 #bsen2 – das Onliner-Event

Es ist wieder soweit: FLURFUNK – das Medienblog, die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und die Gläserne Manufaktur von Volkswagen laden zu #bsen2. Termin ist der 1.9.2017, Veranstaltungsort ist die Gläserne Manufaktur in Dresden. Angesprochen sind... Mehr

#bsen2 – das Onliner-Event