Die Hütte für Newcomer

Kreativer geht's nicht! Auf dem Striezelmarkt im Herzen Dresdens wartete letztes Jahr ein besonderes Highlight auf alle Besucher:innen. Die Hütte für Newcomer beherbergte sieben verschiedene Nachwuchshändler:innen und ihre vielseitigen Produkte.

Das erfrischende, neue Konzept der Landeshauptstadt Dresden und des WGD präsentierte eine Weihnachtsmarkthütte, die den traditionellen Charakter des Marktes modern erweiterte. Während der Striezelmarktzeit war die Hütte mit sorgfältiger und aufwendiger Handwerkskunst bestückt. Die Händler:innen stammten aus den Bereichen Kunst, Design, Handwerk und kreativen Unternehmertum.

Die Hütte für Newcomer ist ein Projekt der Landeshauptstadt Dresden und des WIR GESTALTEN DRESDEN - Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft e.V im Rahmen der „Märkte der Zukünfte“. Mit dem Ziel eine Nachwuchshändlerschaft für die Dresdner Spezialmärkte anzusprechen, wird neuen Unternehmern und Unternehmerinnen die Chance gegeben, ihre Produkte auf niederschwelligen Wege auf dem Striezelmarkt anzubieten. Die Landeshauptstadt Dresden stellt im Rahmen des Projekts „Dresden findet InnenStadt“ dafür eine Weihnachtsmarkthütte zur Verfügung.

In diesem Jahr soll das Projekt in die zweite Runde gehen. Genauere Informationen folgen in Kürze!

  Gefördert durch:  
X Definition KKW
Unter KKW werden diejenigen Kultur- und Kreativunternehmen erfasst, welche überwiegend erwerbswirtschaftlich orientiert sind und sich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung und/oder medialen Verbreitung von kulturellen/ kreativen Gütern befassen.
XÖffnungszeiten Dresdner Striezelmarkt 2023
  • 29.11.2023: 16-21Uhr
  • 30.11.-23.12.2023: 10-21 Uhr
  • 24.12.2023: 10-14 Uhr

Ansprechpartner:in

Juliane Ziesche

Projektmanagement

Märkte der Zukünfte


0351 47969830 // + 49 176 30148166
jz@wir-gestalten-dresden.de

Das waren unsere Kreativen

FAQ : Hütte für Newcomer