Klubtreffen der Dresdner Filmwirtschaft

Die Klubtreffen sind eine gute und kurzweilige Mischung aus Wissens- und Erfahrungstransfer. Der Fokus liegt auf dem Austausch über aktuelle Projekte sowie der Förderung der Vernetzung der Dresdner Filmwirtschaft.

Die Entwicklung der Klubtreffen liegt maßgeblich in den Händen der Akteure selbst, die bestimmen, welche Themen und konkreten Formate zu den jeweiligen Treffen aufgegriffen werden sollen. Das von der ehemaligen Aufsichtsrätin Kristin Eubling initiierte und am ersten Donnerstag im Monat stattfindende Format legt derzeit eine Ruhepause ein.

Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv