Veranstaltung

29/11/23

Hütte für Newcomer auf dem Dresdner Striezelmarkt

Am Mittwoch, dem 29.11.23, eröffnet der Dresdner Striezelmarkt und damit auch unsere Hütte für Newcomer!

Ab 29. November kommt Weihnachtsstimmung in der Dresdner Innenstadt auf! Zum 589. Mal öffnet der Striezelmarkt auf dem Altmarkt im Herzen Dresdens seine Pforten. In diesem Jahr wird der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands neben seinem traditionellem Charakter mit einem erfrischendem Konzept erweitert: eine Hütte für kreative Newcomer und ihre Produkte!
Die Händler:innen und Produkte wechseln wöchentlich. Es gibt eine breite Auswahl von Holzdekorationen über Schmuck und Glas bis hin zu Papeterie und Süßwaren über die gesamte Laufzeit. Den genauen Beschickungsplan findet ihr hier.

Findet auch ihr in der Hütte für Newcomer ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für eure Liebsten!

  • Wann: 29.11.2023
  • Wo: Dresdner Striezelmarkt auf dem Altmarkt. Direkt links neben der Bühne!
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

11/06/24

3. Dresdner Design-Showreel

12 Dresdner Designer:innen stellen in Kurzvorträgen (drei Runden á 30 min) ihre Projekte und Produkte aus verschiedenen Bereichen wie Innenarchitektur, Mode-, Medien-, Industrie-, Produkt-, Kommunikations-, Grafik- sowie ux/ui-Design vor. Wie entsteht Design in Dresden, was wird damit erreicht und natürlich, wie sieht es aus?

06/06/24

Netzwerktreffen undsonstso #126

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 125 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.