Veranstaltung

/

Vortrag: Making Materials from Materials Computations

Zu Gast in Dresden: Prof. W. Craig Carter, Department of Materials Science and Engineering, MIT – Massachusetts Institute of Technology Mittels Computersimulationen können Materialwissenschaftler eine Vielzahl von Materialprozessen und Strukturen berechnen. Die numerischen Ergebnisse führen häufig zu faszinierenden Bildern und Videos mit ästhetischer Qualität. Der Materialwissenschaftler Prof. W. Craig Carter präsentiert Beispiele der Simulationsalgorithmen und numerischen Techniken, die er und die Designerin Neri Oxman zur Gestaltung von Objekten genutzt haben. Die Resultate dieser Zusammenarbeit wurden ausgestellt im MoMA, dem Museum für Moderne Kunst in Paris, dem Smithsonian, bei der Paris Haute Couture Fashion Show und an vielen weiteren Orten. Eine Kooperation des Kunstgewerbemuseums mit der Fachrichtung Mathematik und dem Center for Advancing Electronics Dresden (TU Dresden) / A cooperation of the Dresden Museum of Decorative Arts with the Department of Mathematics and the Center for Advancing Electronics Dresden (TU Dresden). Vortrag in Englisch.
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

01/12/22

Netzwerktreffen undsonstso #110

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 110 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

29/11/22

Hausbesuch: Architektur

Im November präsentieren wir die Architektur als Branche des Monats und laden zum Hausbesuch bei drei Architekturbüros in die Dresdner Neustadt ein. Mit ihren individuellen Profilen bedienen sie jeweils unterschiedliche Bereiche des Architekturmarkts und lassen sich bei diesem Netzwerktreffen hinter die Kulissen schauen.

03/11/22

Netzwerktreffen undsonstso #108

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 107 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

13/10/22

Wir zeigen, was wir können!

Seit 10 Jahren engagiert sich WGD für die Sichtbarkeit und Wertschätzung kreativer Arbeit, Produkte und Akteur:innen. Nun laden unser Vorstand, unsere Aufsichtsräte und unser Team alle Interessierten zum Blick hinter die Kulissen ein.