Veranstaltung

/

Jugend Hackt

Im Herbst sind alle begeisterten Coder/innen und Bastler/innen natürlich wieder nach Berlin eingeladen – im Rahmen der diesjährigen Code Week findet dann die große Jugend hackt Abschlussveranstaltung statt. Egal ob ihr bei einer der regional Veranstaltungen teilgenommen habt oder nicht, ihr könnt euch anmelden! Momantan steht die Situation von Flüchtlingen in Deutschland und wie verschiedene Menschen damit umgehen im Fokus. Deshalb soll in Berlin dort einen thematischen Schwerpunkt gesetzt werden. Natürlich könnt ihr euch auch anderer Themen annehmen, die euch unter den Nägeln brennen.

 

Hier geht´s zur Anmeldung.

Facts

WANN? Vom 16. bis 18. Oktober 2015. WO? Der Hackathon findet wieder im Jugendhaus Königstadt statt. Die Projektpräsentationen finden allerdings in der Wabe statt. Mehrere Anfahrtswege zum Jugendhaus, aber auch wieder zurück, findet ihr hier. WER? Jugend hackt ist für junge Programmierbegeisterte und Bastler/innen zwischen 12 und 18 Jahren aus ganz Deutschland. ÜBERNACHTEN? Übernachtet wird wieder im Hotel Meininger, das 5 Fußminuten vom Jugendhaus entfernt liegt. KOSTEN? Für die Übernachtung fallen 20€ an, die wir bei der Ankunft einsammeln. Bei den Reisekosten können wir auch diejenigen unterstützen, die nicht genügend Geld für ein Ticket haben. Mehr Infos dazu gibt es hier. KONTAKT? Paula Glaser (regionale Leitung): info@jugendhackt.de Twitter: @jugendhackt
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

11/06/24

3. Dresdner Design-Showreel

12 Dresdner Designer:innen stellen in Kurzvorträgen (drei Runden á 30 min) ihre Projekte und Produkte aus verschiedenen Bereichen wie Innenarchitektur, Mode-, Medien-, Industrie-, Produkt-, Kommunikations-, Grafik- sowie ux/ui-Design vor. Wie entsteht Design in Dresden, was wird damit erreicht und natürlich, wie sieht es aus?

06/06/24

Netzwerktreffen undsonstso #126

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 125 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.