Veranstaltung

24/06/19

Kinokaraoke #2 – Sing! auf dem Dresdner Neumarkt

17.00 Uhr Kurzfilm: Faultier

Das Faultier will Eis kaufen, aber leider ist es viel zu langsam.

Regie: Julia Ocker (DE 2018)

17.15 Uhr: SING

Koala Buster Moon will sein Theater vor der Schließung retten. Da kommt ihm die Idee, ein Gesangswettbewerb zu veranstalten und den Sieger mit 1.000 Dollar zu prämieren. Als durch ein Missgeschick plötzlich 100.000 Dollar Preisgeld auf den Flugblättern steht, ist der Andrang der Bewerberinnen und Bewerber zum Vorsingen plötzlich groß: Vom rappenden Jung-Gorilla Johnny über die Schweine-Mama Rosita, die betrügerische Jazz-Maus Mike, die unter Lampenfieber leidende Elefanten-Teenagerin Meena bis hin zum Stachelschwein-Mädchen Ash nimmt ein großes Potpourri stimmgewaltiger Tiere am Wettbewerb Teil. Sie alle träumen von der großen Karriere…

Regie: Garth Jennings (USA 2016, FSK 0)

 

  • Wann: 24.06.2019
  • Wo: Neumarkt Dresden
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

01/12/22

Netzwerktreffen undsonstso #110

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 110 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

29/11/22

Hausbesuch: Architektur

Im November präsentieren wir die Architektur als Branche des Monats und laden zum Hausbesuch bei drei Architekturbüros in die Dresdner Neustadt ein. Mit ihren individuellen Profilen bedienen sie jeweils unterschiedliche Bereiche des Architekturmarkts und lassen sich bei diesem Netzwerktreffen hinter die Kulissen schauen.

03/11/22

Netzwerktreffen undsonstso #108

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 107 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

13/10/22

Wir zeigen, was wir können!

Seit 10 Jahren engagiert sich WGD für die Sichtbarkeit und Wertschätzung kreativer Arbeit, Produkte und Akteur:innen. Nun laden unser Vorstand, unsere Aufsichtsräte und unser Team alle Interessierten zum Blick hinter die Kulissen ein.