Veranstaltung

04/04/20

MusikstudentInnen treffen KulturmanagementstudentInnen – abgesagt

Ihr studiert Musik oder Kulturmanagement? Wir bringen euch auf der MusicMatch in Dresden am 04.04. zusammen! Entwickelt gemeinsam echte Projekte und nutzt die Studienzeit für Erfahrungen und Kontakte, die für eure spätere Arbeit nützlich sind.

Netzwerken auf der MusicMatch

MusikerInnen kümmern sich oft um alles allein: um ihre Social Media Präsenzen, das Booking, die Vertragsabschlüsse, ihre GEMA-Abrechnungen, die Promotion zum neuen Album, die Finanzierung ihrer Projekte und – ach ja – um ihre Musik! Das Schaffen neuer kreativer Werke und die Entwicklung der eigenen musikalischen Vision kommt oft zu kurz.

KulturmanagerInnen sind Profis der Veranstaltungsorganisation, haben die betriebswirtschaftlichen Aspekte im Blick und wissen, wie gutes Marketing funktioniert. Mit ihren Fähigkeiten unterstützen sie MusikerInnen auf ihrem Weg.

Gemeinsam schreibt ihr Erfolgsgeschichte! Beim Netzwerktreffen auf der MusicMatch in Dresden bringen wir  MusikstudentInnen und KulturmanagementstudentInnen zusammen. Entwickelt gemeinsam echte Projekte und nutzt die Studienzeit für Erfahrungen und Kontakte, die für eure spätere Arbeit nützlich sind.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und beinhaltet die Teilnahme zur musicmatch Konferenz in Dresden.

Um ANMELDUNG wird gebeten.

Konferenz und Festival

Das Netzwerktreffen findet im Rahmen der MusicMatch, Konferenz & Festival für Popularmusik in Sachsen statt. Unter dem Motto Music for a new Society setzt die Konferenz sich  inhaltlich und künstlerisch mit Themen im Schnittbereich von Musik und Gesellschaft auseinander. Welche Verantwortung und Möglichkeiten hat die Musikszene, die Gesellschaft positiv zu verändern und kann und sollte sie sich dabei politisch positionieren?

 

 

 

StudiMatch ist eine Kooperation mit Kreatives Sachsen.

  • Wann: 04.04.2020
  • Wo: Scheune Dresden (Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden)
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

11/06/24

3. Dresdner Design-Showreel

12 Dresdner Designer:innen stellen in Kurzvorträgen (drei Runden á 30 min) ihre Projekte und Produkte aus verschiedenen Bereichen wie Innenarchitektur, Mode-, Medien-, Industrie-, Produkt-, Kommunikations-, Grafik- sowie ux/ui-Design vor. Wie entsteht Design in Dresden, was wird damit erreicht und natürlich, wie sieht es aus?

06/06/24

Netzwerktreffen undsonstso #126

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 125 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.