Veranstaltung

04/08/22

Netzwerktreffen Undsonstso #106

Seit 12 Jahren findet – immer am 1. Donnerstag im Monat – das Netzwerktreffen der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft statt. Im August treffen wir uns zur 106. Ausgabe am idyllischen Rande der Stadt – Das Kunstgewerbemuseum ruft im Schloss Pillnitz den Design Campus aus und veranstaltet hier schon im zweiten Jahr eine internationale 6-wöchige Sommerschule.

Es erwarten euch, nebst Bier und Brause, zwei Speaker mit spannenden Geschichten, die so nur in Dresden geschrieben werden!

 

Speaker 1) Thomas Geisler spricht über den Design Campus

Der Design Campus versteht sich als praxisorientierte Forschungs- und Entwicklungsplattform des Kunstgewerbemuseums. Er ist ein kuratorisch entwickelter und zukunftsorientierter Think Tank, der sich mit aktuellen Themen auseinandersetzt. Neben Vorträgen, Workshops und Lab-Formaten findet jährlich eine mehrwöchige Summer School im Juli/August statt. In interdisziplinären und transkulturellen Teams aus Expert:innen und Kreativen verfolgt der Campus das Ziel, die heutige Rolle von Kunstgewerbemuseen neu zu überdenken. Dabei soll die Wirkkraft von Design in Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft aufgezeigt, gestärkt und das utopische Denken mittels Design befördert werden.

In diesem Jahr entwickelte das international agierende Designer-Duo Formafantasma (Andrea Trimarchi und Simone Farresin) als „Head of School“ das sechswöchige Programm mit dem Titel „The School of the Untold“. Thomas Geisler, der Leiter des Kunstgewerbemuseums, stellt uns Idee, Konzept und Vision des Design Campus vor.

 

Speaker 2) Klara Nemeckova spricht über die Sonderausstellungen des Kunstgewerbemuseums

Wer noch nie im Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden war, dem machen wir Appetit, sich die Dauerausstellung mit zahlreichen Forschungsprojekten und die Materialsammlungen einmal genauer anzusehen – denn für unseren Geschmack ist es ein „must see“ für alle Designer:innen und Designinteressierten.

Die Kuratorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Kunstgewerbemuseums, Klara Nemeckova, stellt an diesem Abend die Sonderausstellungen der letzten Jahre vor, in denen die Gestaltung der DDR in den Vordergrund gerückt wurde. Einen Höhepunkt hatte das Projekt der ostdeutschen Designgeschichte mit der Sonderausstellung „Deutsches Design 1949-1989. Zwei Länder eine Geschichte“, welche vom Oktober 2021 bis März 2022 im Herzen der Stadt, dem Lipsiusbau, zu sehen war. Dabei wurde die Gestaltung beider Länder in der Zeit der Teilung, mit ihren unterschiedlichen Lebenswelten, aber auch ihren Parallelen und Querbezügen, vorgestellt.

Wann: Donnerstag, 4. August 2022 um 20 Uhr
Wo: Schloß Pillnitz, August-Böckstiegel-Straße 2 01326 Dresden

Undsonstso

Ein Blick über den Tellerrand von Gestalter:innen, Ingenieur:innen und Kreativen. Mit Erzählenswertem aus Design, Kunst, Wirt- und Wissenschaft. Dresden ist unser Ort der Ideen und Möglichkeiten. An jedem ersten Donnerstag im Monat haben wir die Chance, dies hautnah zu erleben. Mit zwei Kurzvorträgen und genügend Zeit für Fragen und Diskussionen, bietet sich der Rahmen, um Dresden und seine Macher:innen näher kennenzulernen. Nähere Infos findet ihr auf unserer Webseite.

  • Wann: 04.08.2022
  • Wo: Schloß Pillnitz, August-Böckstiegel-Straße 2 01326 Dresden
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

03/11/22

Netzwerktreffen undsonstso #108

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 107 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

13/10/22

Wir zeigen, was wir können!

Seit 10 Jahren engagiert sich WGD für die Sichtbarkeit und Wertschätzung kreativer Arbeit, Produkte und Akteur:innen. Nun laden unser Vorstand, unsere Aufsichtsräte und unser Team alle Interessierten zum Blick hinter die Kulissen ein.

28/09/22

MUSIKVIDEOS LAUT GUCKEN

Das Netzwerktreffen der Dresdner Musik- und Filmwirtschaft lädt zum LAUT MUSIKVIDEOS GUCKEN ein! Gemeinsam mit der Filmproduktionsfirma ravir film hängt WGD die große Leinwand in den Innenhof des Clubs "Chemiefabrik". Umrahmt von Anika Jankowskis (Oh, my music!) Moderation zeigen wir 90 Minuten Musikvideos aus Dresden!

08/09/22

10 Jahre WGD – Die Feier

Wir gestalten Dresden - Die Feier! 10 Jahre Einsatz für die Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft feiern wir gemeinsam mit euch am 8. September ab 18 Uhr in der GrooveStation Dresden. Viel Glitzer und TamTam, Musik, WGD-Sternstunden und Kreativstationen warten und winken - und machen dem kleinen Freitag alle Ehre. Und on top: mit Glücksrad!!