Veranstaltung

/

Tüfteln, Coden, Bauen zur Code Week 2015

Programmcodes steuern unsere digitale Welt und damit unser tägliches Leben. Wer ihre Sprache spricht, kann unsere Zukunft aktiv, individuell und kreativ mitgestalten. Daher ist Coding so wichtig. Mädchen und Jungen konnten während der EU Code Week spielerisch an die Welt der Technik herangeführt werden und so schon früh erlernen, dass Programmieren Spaß macht. Vom 10.-18. Oktober 2015 kommen Kinder und Jugendliche im Rahmen der EU Code Week mit anderen Programmierbegeisterten zusammen. In Dresden besteht in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, an vielen spannenden Veranstaltungen teilzunehmen. Auch das Medienkulturzentrum Dresden lädt zur Teilnahme ein. In Zusammenarbeit mit OffenesDresden.de wird sich das FabLab Dresden vom 17.-18. Oktober zu einem Paradies für jugendliche BastlerInnen, CoderInnen und TüftlerInnen verwandeln. Ob erste Schritte mit dem 3D-Drucker, der Bau kleiner Roboter oder das gemeinsame Coden und Austauschen: Es ist für jeden etwas dabei, ganz egal ob man einfach mal in die Programmierwelt reinschnuppern möchte oder vielleicht sogar eine eigene Projektidee an diesem Wochenende praktisch umsetzen möchte - alle können an der Veranstaltung teilnehmen und ihre Kreativität und Kenntnisse einbringen. Die Teilnahme ist kostenlos. Ansprechpartner: Sven Keil Hier geht´s zur Anmeldung.
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv