Veranstaltung

29/09/20

Betakonferenz 2020

Die BetaKonferenz von KREATIVES SACHSEN ist das Netzwerkevent für Kultur- und Kreativschaffende. 2020 wagt die Konferenz, die mittlerweile in die dritte Runde geht, gemeinsam mit Akteur*innen einen Blick in die Zukunft, spricht über die Anpassungsfähigkeit der Kreativszene und neu erlernte Fähigkeiten.

In 3 x 3 Sessions in unterschiedlichen Formaten werden neue Perspektiven durch die Krise diskutiert und über Strategien in Zeiten der Unsicherheit gesprochen. Daneben gibts eine Breakout-Session mit einer kleinen Auszeit und die Möglichkeit, beim gemeinsamen Lunch neue Kontakte zu knüpfen.

Sichert euch jetzt das TICKET für die BetaKonferenz am 29.09.2020 in Zittau.

PROGRAMM

In abwechslungsreichen Sessions blickt die Konferenz auf die letzten Monate und was wir aus dieser Zeit voneinander lernen können. Neben den neun inhaltlichen Sessions kann eine von fünf Breakout Sessions zum Entspannen, Netzwerken oder für frischen Input gewählt werden.

Themen: Digital ist besser?, Die Kunst des Scheiterns, Frag die Hood 2.0, Kreative als Pioniere, Gemeinsam oder einsam? Perspektiven aus der Krise, Plan B – Strategien in Zeiten der Unsicherheit, Neue Horizonte – ein internationaler Blick, #supportyourlocaldealer, Gemeinsam in die Zukunft u.v.a.
Hier geht es zum PROGRAMM.

LOCATION

Die dritte KREATIVES SACHSEN-BetaKonferenz findet dieses Jahr im Audi-Bau in Zwickau statt. Das Gebäude ist eine ehemalige Montagehalle der Auto Union AG und des VEB Sachsenring, die extra für die 4. Sächsische Landesausstellung “Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen” zu einem temporären Museum für Industriekultur umgebaut wurde. Mit dem Eintritt auf die Konferenz kann die Ausstellung kostenfrei besucht werden.

Mehr Informationen zur Konferenz gibt es HIER.
  • Wann: 29.09.2020
  • Wo: Audi-Bau, Zwickau
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/02/23

Netzwerktreffen undsonstso #111

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 110 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

01/12/22

Netzwerktreffen undsonstso #110

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 110 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

29/11/22

Hausbesuch: Architektur

Im November präsentieren wir die Architektur als Branche des Monats und laden zum Hausbesuch bei drei Architekturbüros in die Dresdner Neustadt ein. Mit ihren individuellen Profilen bedienen sie jeweils unterschiedliche Bereiche des Architekturmarkts und lassen sich bei diesem Netzwerktreffen hinter die Kulissen schauen.

03/11/22

Netzwerktreffen undsonstso #108

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 107 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.