Veranstaltung

/

Designtage Brandenburg

Die Dritten Designtage Brandenburg erweitern ihren Aktionsradius. Das Format, das seit zwei Jahren Design aus Brandenburg sichtbar macht und ein beliebter Treffpunkt für Kreative, Unternehmer und Designliebhaber ist, bleibt seinem Mix aus Designmarkt, -messe und einem vielseitigen Rahmenprogramm aus Vorträgen, Workshops und Konzerten treu.
Neben dem Markt gibt es auch in die­sem Jahr einen Mes­se­teil für all jene Design- und desi­gnaf­fine Unter­neh­men, die sich und ihre Arbeit vor Ort vor­stel­len möch­ten. Hier ist Platz für Ange­bote und Ent­wick­lun­gen aus dem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign, Inter­face­de­sign, Ser­vice Design und Pro­dukt­de­sign. Auch die Indus­trie fin­det hier die geeig­nete Platt­form. Auch Insti­tu­tio­nen und Hoch­schu­len kön­nen ihre neu­es­ten Ent­wick­lun­gen vorstellen.
Noch bis zum 12. September 2014 gibt es die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am Designmarkt und der Designmesse zu bewerben. Auf dem Markt können regionale und überregionale DesignerInnen und Unternehmen aus den Bereichen Interior, Accessoires, Mode und Lifestyle ihre Erzeugnisse anbieten. Die Messe steht Unternehmen offen, die ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiten Fachpublikum vorstellen möchten. Institutionen aus Lehre und Forschung werden ebenfalls ihre neuesten Entwicklungen auf der Messe präsentieren.
Hier geht´s zur Anmeldung
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.

15/04/24

Wahlforum zur Kunst und Kultur in Sachsen

Am 1. September 2024 findet die Wahl zum 8. Sächsischen Landtag statt. Im Vorfeld lädt die Interessensgemeinschaft der sächsischen Landeskulturverbände zum Wahlforum ein. Die antretenden Parteien diskutieren anhand von fünf Wahlprüfsteinen (Kulturentwicklungsstrategie, Kulturelle Bildung, Kultur im ländlichen und urbanen Raum, Wertschöpfung, Faire Vergütung) die Entwicklung von Kunst und Kultur in Sachsen..

04/04/24

Netzwerktreffen undsonstso #124

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 123 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.