Veranstaltung

/

Klubtreffen der Dresdner Filmwirtschaft (Eigenveranstaltung)

Beim Filmklubtreffen geht es diesmal darum, die Möglichkeiten audio-visueller Virtual Reality und »360 Grad«-Umgebungen zu erfahren und diskutieren.

Was erwartet mich dort?

Die Klubtreffen sind eine gute und kurzweilige Mischung aus Wissens- und Erfahrungstransfer. Der Fokus liegt auf dem Austausch über aktuelle Projekte sowie Förderung der Vernetzung. Die Entwicklung der Klubtreffen liegt maßgeblich in den Händen der Akteure selbst, die bestimmen, welche Themen und konkreten Formate zu den jeweiligen Treffen aufgegriffen werden sollen. Input: Markus Richter und Partner (spectra NEO - http://www.spectraneo.de/) über das Dome LAB - 360 Grad Kuppelprojektion, Sound, Performance Weitere Gäste: Katharina Gross und Steffen Hönig (Neue Räume http://neueraeume.xyz/projects/cosmotic/) über COSMOTICS eine prototypische Soft- und Hardwareplattform, die von einer heterogenen Gruppe aus bildenden KünstlerInnen, SoundesignerInnen, ProgrammiererInnen und TheoretikerInnen entwickelt wird. Ein spiele-artiges Setup mit VR-Brille, einem Interface und virtuellen Landschaften bildet dabei das Herz des Projektes. Anschließend gibt es eine 360° Diskussion Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung. Kontakt: Kristin Eubling, filmwirtschaft@wir-gestalten-dresden.de
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.

15/04/24

Wahlforum zur Kunst und Kultur in Sachsen

Am 1. September 2024 findet die Wahl zum 8. Sächsischen Landtag statt. Im Vorfeld lädt die Interessensgemeinschaft der sächsischen Landeskulturverbände zum Wahlforum ein. Die antretenden Parteien diskutieren anhand von fünf Wahlprüfsteinen (Kulturentwicklungsstrategie, Kulturelle Bildung, Kultur im ländlichen und urbanen Raum, Wertschöpfung, Faire Vergütung) die Entwicklung von Kunst und Kultur in Sachsen..

04/04/24

Netzwerktreffen undsonstso #124

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 123 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.