Veranstaltung

/

LackStreicheKleber Urban Art Festival

Vom 23. Juli bis zum 7. August 2016 findet nun zum dritten Mal das LackStreicheKleber Urban Art Festival in Dresden statt, welches alle Akteure der Szene vereint. Innerhalb von zwei Wochen wird die Vielfalt der Dresdner Urban-Art-und Streetart Szene einem breiten Publikum anhand von Ausstellungen, Workshops, Führungen und weiteren Events präsentiert. Wenn am 23. Juli das Festival mit dem Paint Club Live-Painting beginnt und in die Vernissage im Hole of Fame übergeht, wird ein umfangreiches Programm starten. Diesjähriges Epizentrum ist das Treibhaus neben der Groovestation in der Katharinenstraße 11/13. Dort wird die Ausstellung „Sweeping Passel“ am 29.7.2016, 19 Uhr mit einer bunten Schar Dresdner Urban Artists eröffnet. Die Ausstellung wird eine große Bandbreite an Werken vereinen - von Stencil bis Mural von Wildstyle bis Character. Am Samstag, dem 30. Juli 2016, findet in der Ausstellung ein Urban Art Markt statt, an dem beteiligte Künstler und Gäste weitere Werke zum Verkauf anbieten werden. Speisen, Getränke, Livemusik, Livepainting und Mitmachaktionen warten auf die hoffentlich zahlreichen Gäste. Während der Ausstellungsdauer werden weitere Livepaintingaktionen stattfinden. Zur Finissage am 7. August 2016 wird es noch eine Buchpräsentation vom Hallenser Stefan Schwarzer und die Filmvorführung des Films „Street Art in Dresden“ geben. Eine Ausstellung im Alten Wettbüro zeigt Ergebnisse eines Nachwuchsworkshops mit Andy K und Stephan Ruderisch. Über den gesamten Festivalzeitraum finden Führungen zu Murals in der Friedrichstadt und Street Art in der Neustadt statt.  Workshops werden im Spike u.a. zu „Sticker und Paste-ups“, “Style ABC“ und „Chaos Art“ angeboten.

undsonstso auf dem LackStreicheKleber

Am 4. August 2016 wird das nächste unsonstso stattfinden. Im Rahmen des LackStreicheKleber-Festivals widmet sich #51 des beliebten Formats dem Thema Urban Art und hält spannende Speaker bereit. Mehr Informationen dazu werden hier folgen.
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

11/06/24

3. Dresdner Design-Showreel

12 Dresdner Designer:innen stellen in Kurzvorträgen (drei Runden á 30 min) ihre Projekte und Produkte aus verschiedenen Bereichen wie Innenarchitektur, Mode-, Medien-, Industrie-, Produkt-, Kommunikations-, Grafik- sowie ux/ui-Design vor. Wie entsteht Design in Dresden, was wird damit erreicht und natürlich, wie sieht es aus?

06/06/24

Netzwerktreffen undsonstso #126

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 125 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.