Veranstaltung

/

LackStreicheKleber Urban Art Festival

Vom 23. Juli bis zum 7. August 2016 findet nun zum dritten Mal das LackStreicheKleber Urban Art Festival in Dresden statt, welches alle Akteure der Szene vereint. Innerhalb von zwei Wochen wird die Vielfalt der Dresdner Urban-Art-und Streetart Szene einem breiten Publikum anhand von Ausstellungen, Workshops, Führungen und weiteren Events präsentiert. Wenn am 23. Juli das Festival mit dem Paint Club Live-Painting beginnt und in die Vernissage im Hole of Fame übergeht, wird ein umfangreiches Programm starten. Diesjähriges Epizentrum ist das Treibhaus neben der Groovestation in der Katharinenstraße 11/13. Dort wird die Ausstellung „Sweeping Passel“ am 29.7.2016, 19 Uhr mit einer bunten Schar Dresdner Urban Artists eröffnet. Die Ausstellung wird eine große Bandbreite an Werken vereinen - von Stencil bis Mural von Wildstyle bis Character. Am Samstag, dem 30. Juli 2016, findet in der Ausstellung ein Urban Art Markt statt, an dem beteiligte Künstler und Gäste weitere Werke zum Verkauf anbieten werden. Speisen, Getränke, Livemusik, Livepainting und Mitmachaktionen warten auf die hoffentlich zahlreichen Gäste. Während der Ausstellungsdauer werden weitere Livepaintingaktionen stattfinden. Zur Finissage am 7. August 2016 wird es noch eine Buchpräsentation vom Hallenser Stefan Schwarzer und die Filmvorführung des Films „Street Art in Dresden“ geben. Eine Ausstellung im Alten Wettbüro zeigt Ergebnisse eines Nachwuchsworkshops mit Andy K und Stephan Ruderisch. Über den gesamten Festivalzeitraum finden Führungen zu Murals in der Friedrichstadt und Street Art in der Neustadt statt.  Workshops werden im Spike u.a. zu „Sticker und Paste-ups“, “Style ABC“ und „Chaos Art“ angeboten.

undsonstso auf dem LackStreicheKleber

Am 4. August 2016 wird das nächste unsonstso stattfinden. Im Rahmen des LackStreicheKleber-Festivals widmet sich #51 des beliebten Formats dem Thema Urban Art und hält spannende Speaker bereit. Mehr Informationen dazu werden hier folgen.
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/06/22

Netzwerktreffen Undsonstso #104 BREAKING.FILM.MUSIC

Am 2.6. laden uns die SAXONZ zu sich ins 84’til – Zentrum für urbane Kultur e. V. ein und bringen Konrad Küchenmeister + Dynamite Konzerte sowie die Filmproduktionsfirma CentreFilms mit. Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.

17/05/22

OB-Casting

Es ist Wahl! 2022 wählt Dresden eine: neue:n Oberbürgermeister:in. Wir gestalten Dresden lädt gemeinsam mit Silicon Saxony zum OB-Casting am 17. Mai 2022 ins Boulevardtheater Dresden - live oder via Live-Stream. Hochtechnologie trifft Subkultur: wir kommen zur Situation, Herzensthemen und Brennpunkten der Branche ins Gespräch.

16/05/22

Undsonstso #103 = Takeover @ Kunst- & Förderpreise der Landeshauptstadt Dresden

Aus feierlichem Anlass spendieren wir euch im Mai zwei undsonstsos. Im Anschluss an die festliche Verleihung des Kunst- und Förderpreises der Landeshauptstadt Dresden lockern wir Schlips und Kragen und laden euch auf die Sonnenterrasse auf Schloss Albrechtsberg ein. Mit waschechtem Grußwort von Oberbürgermeister Hilbert präsentieren die drei Preisträger:innen anschließend ihr Oevre. Freut euch auf Sven Helbig, Svea Duwe und die Mitglieder des Farbwerk e. V.

05/05/22

Undsonstso #102 „Große Leinwand“

Unser zweites undsonstso in diesem Jahr führt uns ins Programmkino. Mit großer Leinwand und frischem Footage lässt Regisseur Markus Weinberg uns in den Entstehungsprozess seines neuesten Dokumentarfilmes blicken: Einmal um den ganzen Globus - von München nach München - laufend, schwimmend, bikend. Fast 40.000 Kilometer hat Extremsportler Jonas Deichmann insgesamt auf seiner unglaublichen Reise um die Welt zurückgelegt. Mit der Dresdner Filmproduktionsfirma ravir wurde dieses Mammutprojekt umgesetzt. Gast Nummer 2 produziert ebenfalls fabelhafte Bilder für den Big Screen – mehr sei noch nicht verraten! Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.