Veranstaltung

01/06/23

Netzwerktreffen undsonstso #115

Natalie Lehnart und Nicos Lentzsch entwickeln in der FHD DreamTime-VR – den Meditationsraum zum Mitnehmen. Die Idee basiert auf der virtuellen Realität, mit der man in kurzer Zeit in eine andere Welt eintauchen und sich mit geführten Meditationen entspannen kann. Das junge Start-up nimmt uns mit, in die Welt der virtuellen Realität und mit etwas Glück können wir die Anwendung direkt ausprobieren.

Den realen Umgebungswechsel zur Entspannung ermöglicht das Team vom Campeleon. Sie entwickeln Camper-Ausbau-Module für flexibles und autarkes Reisen im Campervan. Mit einem Rippensystem lässt sich fast jeder Kastenwagen in ein individuelles Campingmobil umwandeln. Nico Herzberg der Gründer von Campeleon erzählt von der Firmengründung, den schwierigen Startbedingungen, dem Wandel in der Branche und den aktuellen Herausforderungen durch die er mit seinem Start-up seit 2020 geht.

 

Das undsonstso = Das monatliche Netzwerktreffen der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft – veranstaltet von WGD
Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 107 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

Daran erkennt man ein typisches undsonstso:
1) Ohne Schlips und Kragen. Kostenfrei und per Du.
2) Spannende Locations (an die man mitunter sonst nicht kommt)
3) Charmante Moderation und ihre Fragen
4) Zahlreiche Fragen aus dem Publikum
5) Bier und Brause + viel Platz für individuelle Gespräche

Undsonstso

Ein Blick über den Tellerrand von Gestalter:innen, Ingenieur:innen und Kreativen. Mit Erzählenswertem aus Design, Kunst, Wirt- und Wissenschaft. Dresden ist unser Ort der Ideen und Möglichkeiten. An jedem ersten Donnerstag im Monat haben wir die Chance, dies hautnah zu erleben. Mit zwei Kurzvorträgen und genügend Zeit für Fragen und Diskussionen, bietet sich der Rahmen, um Dresden und seine Macher:innen näher kennenzulernen. Nähere Infos findet ihr auf unserer Webseite.

  • Wann: 01.06.2023
  • Wo: Fachhochschule Dresden, Güntzstraße 1
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

01/06/23

Netzwerktreffen undsonstso #115

Am 1.6. treffen wir uns auf der Dachterrasse der Fachhochschule Dresden. Wir bieten Einblicke in die Gründungs- bzw. Insolvenzgeschichte zweier Dresdner Startups: Natalie Lehnart und Nicos Lentzsch entwickeln in ihrem Startup "DreamTime-VR" den Meditationsraum zum Mitnehmen. Den realen Umgebungswechsel zur Entspannung ermöglicht das Team vom Campeleon mit ihren Camper-Ausbau-Modulen für flexibles und autarkes Reisen im Campervan. Gründer Nico Herzberg stellt sein Konzept – und die kürzlich begonnene Abwicklung des Unternehmens vor.

05/05/23

Undsonstso-Bookrelease „10 Jahre undsonstso: Das Buch“

Wir haben 20 Leute gefragt: "Was zog euch nach Dresden und was hält euch in dieser Stadt?"  Das undsonstso -Team hat über 1.000 Seiten Interviews geführt. Wir haben 20 Dresdner:innen gefragt: Was zog euch nach Dresden und was hält euch in dieser Stadt? In diesen Interviews erfahren wir u. a. mehr über ihre Sicht auf hiesige Ausbildungsmöglichkeiten, Antriebsmotoren, Innovationsfaktoren, Kreativorte, Netzwerke und Kooperationen u.v.m. Diesen geballten Status-Quo der Jahre 2009-2019 sammeln wir in "100 Tage undsonstso – Das Buch".

05/05/23

Weltpremiere: Neues Live-DJ Set von Demian Kappenstein

Wir präsentieren die Weltpremiere von Demian Kappensteins (ÄTNA, MASAA, Featurering, Mitsingzentrale) neuestem elektronischen Live Set. Bisher auf Dresdner Bühnen unbekannt, musiziert Demian mit seinem neuesten Instrument: japanischen Turntables für Kassetten und kombiniert seine Samples mit Drumcomputern. Wir versprechen: Garantiert experimentelle Sounds fürs Tanzbein. Am 5.5.23 ab 21 Uhr in der Chemiefabrik Dresden – anlässlich des Bookrelease "10 Jahre undsonstso"

18/04/23

Workshop Nachtökonomie – Dresden arbeitet auch nachts

Gemeinsam wollen wir die Chancen und Probleme, ebenso wie die Bauchschmerzen, Hoffnungen und Wünsche herausarbeiten, die aus verschiedenen Perspektiven an eine zukünftige Nachtvertretung für die Landeshauptstadt Dresden gerichtet werden sollen.