Veranstaltung

18/04/23

Showreel: Musik trifft Interdisziplinäres

Cross Innovation Made In Saxony – Wir laden ein zum Showreel „Musik trifft Interdisziplinäres“!

In sechs Kurzvorträgen berichten Dresdner Kreativakteur:innen darüber, wie ihre Arbeit auch weit über Dresden hinaus reicht und welche Verbindungen ihnen zu bundesweiter oder gar internationaler Bekanntheit verholfen haben.

Mit Beiträgen von
? Demian Kappenstein & Inéz (ÄTNA)
? Joanna Mintcheva (THE SAXONZ /84’til)
? Vincent Schiller (Vincent Schiller Productions & Fachhochschule Dresden (FHD)
? Nicole Zwahr (DJ Coline)
? Susann Hommel (Music S Women*)
? Moderiert von Judith Beckedorf (musiSHEans)

Ablauf
18.30 Uhr Einlass
19.00 Uhr Musikalische Begrüßung (DJ Scratchinsky) & Moderation ( Judith Beckedorf )
19.30 Uhr Sechs Kurzvorträge von Dresdner Akteur:innen
21.00 Uhr Musikalischer Live Act + interaktive Lichtinstallation (Vincent Schiller) +
open end Gettogether

? Die ersten 100 Gäste erhalten ein Freigetränk.
? Der Eintritt zu dieser öffentlichen Veranstaltung ist kostenfrei und erfolgt nach Anmeldung. Für weiter Informationen ? stay tuned!

? Wann: 18.4., 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
? Wo: KLEINVIEH, Gothaerstr. 12 (gegenüber Schlachthof)

Eine Veranstaltung von WGD Wir gestalten Dresden – Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft.
Diese Veranstaltung ist Teil des Projektes CROSS INNOVATION MADE IN SAXONY und wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

  • Wann: 18.04.2023
  • Wo: KLEINVIEH (Gothaer Str. 12)
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv