Hausbesuch: Architektur

Netzwerktreffen in Dresdner Architekturbüros

🏛️🏘️⛺️ Wohnungsbau gilt als Schwarzbrot der Architektur, während Museums- und Messebau zur Champions League zählen. Welche weiteren Bau-Bereiche gibt es und welche Handschriften haben Dresdner Architekturbüros zu bieten? Wie begegnen hiesige Akteur:innen den Fragen der aktuellen Krisenlagen von Krieg und Energiewende, Inflation und Zinsanhebung?

🏗️🔑🔌Im November 2022 präsentiert Wir gestalten Dresden die Architektur als Branche des Monats und lädt zum Hausbesuch bei drei Architekturbüros in die Dresdner Neustadt ein. Mit ihren individuellen Profilen bedienen sie jeweils unterschiedliche Bereiche des Architekturmarkts und lassen sich bei diesem Netzwerktreffen hinter die Kulissen und auf die Architekturmodelle schauen.

Moderiert von Maximilian Meixner (i s t architektur) antworten diese drei Architekturbüros auf grundlegende Fragen:

  1. Steffen Burocker (BURUCKERBARNIKOL), Pulsnitzer Straße 1
  2. Christian Murr (MPA Müller Murr Partner Architekten), Bautzner Straße 27 sowie
  3. Lydia Heine und Thorsten Mildner (Heine Mildner Architekten), Palaisplatz 3a auf grundlegende Fragen:

 

📌 Wie sind sie die Gründung Ihrer Büros angegangen?
📌 Wie funktioniert Akquise bei Architekt:innen?
📌 Wie sind sie zu ihrem Renommee gekommen und wie schwierig ist es, am Markt zu bleiben?
📌 Wie schwierig ist es, am Markt zu bleiben?
📌 Wie der aktuellen Krisenlage von Inflation und Zinsanhebung begegnen?
📌 Wie ein Umdenken hin zur nachhaltigen Energiewende umsetzen?
📌 Wie die Belebung der Innenstadt voranbringen?

 

🥂🍣🧁Die Teilnahme ist kostenfrei. Im Anschluss laden wir zum Gespräch bei Sushi, Kuchen und Wein ein.

🏃🏼‍♀️🚴🏽‍♀️🏓 Zwischen den Stationen wird individuell mittels Spaziergang (jeweils 15min) oder Fahrradfahrt (jeweils 5min) verkehrt.

 

© Katharina Grottker Werbefotografie

Zurück
  • © Katharina Grottker Werbefotografie

  • © Katharina Grottker Werbefotografie