Veranstaltung

/

Creative Production Lab

Das Creative Production Lab (cp/lab) ist ein zweitägiger Workshop, der vom 4. bis 6. Oktober 2016 in Berlin stattfinden wird. Er bringt zwölf UnternehmerInnen aus der Technologiebranche mit zwölf UnternehmerInnen aus der Kreativwirtschaft zusammen.

Vernetzung neu gedacht

Ziel ist es, kreative Methoden zur Stärkung der Innovationsfähigkeit jenseits herkömmlicher Branchentreffen zu erproben und sich gegenseitig in den jeweiligen Kompetenzen zu stärken. Im Workshop wird mit interdisziplinären Arbeitsweisen und Innovationsprozessen sowie neuen Prototyping-Technologien experimentiert; Inspiration wird in Impulsvorträgen geliefert. In vielfältigen Formaten, experimentellen Speed-Meetups und bei gutem Essen wird interdisziplinärer Austausch kultiviert und erste Kooperationen werden geschmiedet. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Bewerbung ist bis zum 15. August 2016 möglich. Mehr Informationen gibt es hier.
Bildquelle: https://www.facebook.com/creativeproductionlab/photos/a.1576579462639400.1073741827.1561547150809298/1576580799305933/?type=3&theater
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

01/12/22

Netzwerktreffen undsonstso #110

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 110 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

29/11/22

Hausbesuch: Architektur

Im November präsentieren wir die Architektur als Branche des Monats und laden zum Hausbesuch bei drei Architekturbüros in die Dresdner Neustadt ein. Mit ihren individuellen Profilen bedienen sie jeweils unterschiedliche Bereiche des Architekturmarkts und lassen sich bei diesem Netzwerktreffen hinter die Kulissen schauen.

03/11/22

Netzwerktreffen undsonstso #108

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 107 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

13/10/22

Wir zeigen, was wir können!

Seit 10 Jahren engagiert sich WGD für die Sichtbarkeit und Wertschätzung kreativer Arbeit, Produkte und Akteur:innen. Nun laden unser Vorstand, unsere Aufsichtsräte und unser Team alle Interessierten zum Blick hinter die Kulissen ein.