Veranstaltung

/

donnerst.org: Die Schönheit des Fehlers im kreativen Schaffen

Will man, dass elektronische Musik nicht wie das Produkt einer seelenlosen Maschine klingt, müssen kreative Mittel gesucht werden, die Lebendigkeit erzeugen. Was bei einem konventionellen Instrumentalisten intuitiv von der Hand geht, und zum Beispiel bei Aufnahmen mit einem Mikrophon als füllendes Nebengeräusch erscheint, analysiert und programmiert der elektronische Musikproduzent meist mühevoll am Computer. Neben dem individuellen Sound sucht der Computermusiker also immer auch nach Parametern für das absichtsvolle Falsch machen – irgendwie immer auch nach den schönsten Fehlern.

An diesem Abend präsentiert die Veranstaltungsreihe “donnerst.org” Musiker_innen und Künstler_innen, welche ihre ganz persönlichen Strategien, Erfahrungen und Arbeitsweisen anhand von Beispielen vorstellen und versucht dabei, auch den Blick über den Tellerrand der Musik hinaus zu werfen. Seid gefasst auf eine Inspiration in Sachen Leiern, Rauschen, Holpern und Humpeln.

w/ Tobias Herzz Hallbauer | Marko Ritter
Hier geht´s zum Video.
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/06/22

Netzwerktreffen Undsonstso #104 BREAKING.FILM.MUSIC

Am 2.6. laden uns die SAXONZ zu sich ins 84’til – Zentrum für urbane Kultur e. V. ein und bringen Konrad Küchenmeister + Dynamite Konzerte sowie die Filmproduktionsfirma CentreFilms mit. Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.

17/05/22

OB-Casting

Es ist Wahl! 2022 wählt Dresden eine: neue:n Oberbürgermeister:in. Wir gestalten Dresden lädt gemeinsam mit Silicon Saxony zum OB-Casting am 17. Mai 2022 ins Boulevardtheater Dresden - live oder via Live-Stream. Hochtechnologie trifft Subkultur: wir kommen zur Situation, Herzensthemen und Brennpunkten der Branche ins Gespräch.

16/05/22

Undsonstso #103 = Takeover @ Kunst- & Förderpreise der Landeshauptstadt Dresden

Aus feierlichem Anlass spendieren wir euch im Mai zwei undsonstsos. Im Anschluss an die festliche Verleihung des Kunst- und Förderpreises der Landeshauptstadt Dresden lockern wir Schlips und Kragen und laden euch auf die Sonnenterrasse auf Schloss Albrechtsberg ein. Mit waschechtem Grußwort von Oberbürgermeister Hilbert präsentieren die drei Preisträger:innen anschließend ihr Oevre. Freut euch auf Sven Helbig, Svea Duwe und die Mitglieder des Farbwerk e. V.

05/05/22

Undsonstso #102 „Große Leinwand“

Unser zweites undsonstso in diesem Jahr führt uns ins Programmkino. Mit großer Leinwand und frischem Footage lässt Regisseur Markus Weinberg uns in den Entstehungsprozess seines neuesten Dokumentarfilmes blicken: Einmal um den ganzen Globus - von München nach München - laufend, schwimmend, bikend. Fast 40.000 Kilometer hat Extremsportler Jonas Deichmann insgesamt auf seiner unglaublichen Reise um die Welt zurückgelegt. Mit der Dresdner Filmproduktionsfirma ravir wurde dieses Mammutprojekt umgesetzt. Gast Nummer 2 produziert ebenfalls fabelhafte Bilder für den Big Screen – mehr sei noch nicht verraten! Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.