Veranstaltung

/

donnerst.org: Die Schönheit des Fehlers im kreativen Schaffen

Will man, dass elektronische Musik nicht wie das Produkt einer seelenlosen Maschine klingt, müssen kreative Mittel gesucht werden, die Lebendigkeit erzeugen. Was bei einem konventionellen Instrumentalisten intuitiv von der Hand geht, und zum Beispiel bei Aufnahmen mit einem Mikrophon als füllendes Nebengeräusch erscheint, analysiert und programmiert der elektronische Musikproduzent meist mühevoll am Computer. Neben dem individuellen Sound sucht der Computermusiker also immer auch nach Parametern für das absichtsvolle Falsch machen – irgendwie immer auch nach den schönsten Fehlern.

An diesem Abend präsentiert die Veranstaltungsreihe “donnerst.org” Musiker_innen und Künstler_innen, welche ihre ganz persönlichen Strategien, Erfahrungen und Arbeitsweisen anhand von Beispielen vorstellen und versucht dabei, auch den Blick über den Tellerrand der Musik hinaus zu werfen. Seid gefasst auf eine Inspiration in Sachen Leiern, Rauschen, Holpern und Humpeln.

w/ Tobias Herzz Hallbauer | Marko Ritter
Hier geht´s zum Video.
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

16/12/21

Kino & Drinks

Ihr seid WGD-Mitglieder oder wollt eins werden? Ihr möchtet die Chance nutzen, euch untereinander kennen zu lernen? Dann kommt ins Zentralkino im Kraftwerk Mitte, schaut zusammen mit uns einen Film, schnappt euch eine Brause oder ein Getränk eurer Wahl an der Kinobar und tauscht euch aus! Wir treffen uns jeden 3. Donnerstag im Monat zu tollen Filmen und zwanglosem Netzwerken im Zentralkino (Kraftwerk Mitte). Keine Voranmeldung nötig. Wir freuen uns auf euch!

18/11/21

Kino & Drinks

Ihr seid WGD-Mitglieder oder wollt eins werden? Ihr möchtet die Chance nutzen, euch untereinander kennen zu lernen? Dann kommt ins Zentralkino im Kraftwerk Mitte, schaut zusammen mit uns einen Film, schnappt euch eine Brause oder ein Getränk eurer Wahl an der Kinobar und tauscht euch aus! Wir treffen uns jeden 3. Donnerstag im Monat zu tollen Filmen und zwanglosem Netzwerken im Zentralkino (Kraftwerk Mitte). Keine Voranmeldung nötig. Wir freuen uns auf euch!

21/10/21

Virtuelle Realitäten zum Greifen nah – „UNIT II“

The "UNIT II" ist ein virtueller, interktiver Tanzerfahrungsraum. Mittels VR-Technik (Brille & Körpersensoren) und Bewegungsangeboten werden die Besuchenden ermächtigt, das Szenario, in dem sie sich bewegen, zu verändern.

20/10/21

Figurentheater ab 4 Jahre „Die Salzprinzessin“

Bianca Heuser ist Gründerin der Theatermanufaktur und gastiert mobil mit Puppentheater- und Schauspielinszenierungen für Kinder und Erwachsene. "Die Salzprinzessin" ist ein Figurentheaterstück für Meschen ab 4 Jahren.