Veranstaltung

/

Format: BÜHNE präsentiert Kultur- & Kreativpiloten

An diesem Abend werden auf der Bühne sein: Jonas Möhring, mit 123-Comics innovative Commicprodukte nach Maß erstellt, Torsten Rommel von der Kreativraumagentur Galerie Module und Dr. Matthias Bürger von Kinematics, die Robotik für Kinder in Baukästen anbieten. Damit sind drei Unternehmen der Kultur- & Kreativwirtschaft zu Gast, die mit ihrer Geschäftsidee bereits als Kultur- und Kreativpiloten ausgezeichnet wurden. Sie berichten nicht nur, wie sich das unternehmerische Leben als Kreativpilot anfühlt und welche Erfahrungen sie daraus für ihr Unternehmerdasein ziehen konnten, sondern auch von der Entwicklung ihrer Geschäftsmodelle, gemachten Fehlern und wie man die ersten Gehversuche als UnternehmerIn meistert. Darüber hinaus werden sie natürlich auch für Eure Fragen zur Verfügung stehen. Durch den Abend führt Nadine Weise, regionale Ansprechpartnerin für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, und gibt eingangs in einem kurzen Vortrag Auskunft zur Branche der Kultur- und Kreativwirtschaft an sich sowie zur Auszeichnung und den Bewerbungskriterien der Kultur- und Kreativpiloten. Für die bundesweite Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2014 werden erneut kreative Köpfe gesucht, die mit einer besonderen kreativen oder kulturellen Idee unternehmerisch durchstarten möchten. Neben einem öffentlichkeitswirksamen Titel winkt ein Jahr unternehmerisches Coaching einschließlich Workshops, Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und Mentorenbegleitung. Beginnen wird der Abend mit einem lockeren Meet & Greet zum gegenseitigen Kennenlernen, bevor ab ca. 19.30 Uhr die eigentliche Veranstaltung beginnt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.   ES IST MEHR ALS EINE AUSZEICHNUNG! Jedes Jahr zeichnen wir im Namen der Bundesregierung 32 Kreativunternehmen als „Kultur- und Kreativpiloten“ aus. Wir suchen Menschen, die für ihre Ideen brennen. Die nicht nur davon reden, sondern machen. Die Unternehmer sind oder sein wollen. Für diese Menschen schaffen wir Freiräume, erzeugen Aufbruchsstimmung, geben Denkanstöße, bewirken Erfahrungsaustausch und stiften Aufmerksamkeit. BEWIRB DICH JETZT BIS ZUM 16. JUNI 2014!  
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/06/22

Netzwerktreffen Undsonstso #104 BREAKING.FILM.MUSIC

Am 2.6. laden uns die SAXONZ zu sich ins 84’til – Zentrum für urbane Kultur e. V. ein und bringen Konrad Küchenmeister + Dynamite Konzerte sowie die Filmproduktionsfirma CentreFilms mit. Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.

17/05/22

OB-Casting

Es ist Wahl! 2022 wählt Dresden eine: neue:n Oberbürgermeister:in. Wir gestalten Dresden lädt gemeinsam mit Silicon Saxony zum OB-Casting am 17. Mai 2022 ins Boulevardtheater Dresden - live oder via Live-Stream. Hochtechnologie trifft Subkultur: wir kommen zur Situation, Herzensthemen und Brennpunkten der Branche ins Gespräch.

16/05/22

Undsonstso #103 = Takeover @ Kunst- & Förderpreise der Landeshauptstadt Dresden

Aus feierlichem Anlass spendieren wir euch im Mai zwei undsonstsos. Im Anschluss an die festliche Verleihung des Kunst- und Förderpreises der Landeshauptstadt Dresden lockern wir Schlips und Kragen und laden euch auf die Sonnenterrasse auf Schloss Albrechtsberg ein. Mit waschechtem Grußwort von Oberbürgermeister Hilbert präsentieren die drei Preisträger:innen anschließend ihr Oevre. Freut euch auf Sven Helbig, Svea Duwe und die Mitglieder des Farbwerk e. V.

05/05/22

Undsonstso #102 „Große Leinwand“

Unser zweites undsonstso in diesem Jahr führt uns ins Programmkino. Mit großer Leinwand und frischem Footage lässt Regisseur Markus Weinberg uns in den Entstehungsprozess seines neuesten Dokumentarfilmes blicken: Einmal um den ganzen Globus - von München nach München - laufend, schwimmend, bikend. Fast 40.000 Kilometer hat Extremsportler Jonas Deichmann insgesamt auf seiner unglaublichen Reise um die Welt zurückgelegt. Mit der Dresdner Filmproduktionsfirma ravir wurde dieses Mammutprojekt umgesetzt. Gast Nummer 2 produziert ebenfalls fabelhafte Bilder für den Big Screen – mehr sei noch nicht verraten! Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.