Veranstaltung

10/05/17

Gründerforum – Bring deine Idee zum Fliegen!

Das Gründerforum Dresden findet am 10. Mai 2017 um 16 Uhr (Einlass: ab 15.30 Uhr) im BioInnovationsZentrum Dresden statt. Nach einem einleitenden Vortrag von Götz von Waldeyer-Hartz, des 2009 gegründeten Unternehmens VACU-ISOTEC KG in Radeberg, werden sich alle Gründungsakteure in einem 30-Sekunden-Pitch präsentieren.

Danach folgen in 2 Blöcken jeweils 2 Gründerstories.

Im 1. Teil wird Steve Kupke, Gründer von UNIPOLAR| science.clothing – einem nachhaltigen Modelabel und Stefan Meyer-Götz von der Dresdner Kaffee- und Kakaorösterei aus dem Nähkästchen plaudern. Nach einer Pause mit ausreichend Zeit für Einzelgespräche, werden im
2. Teil Dr. Marius Brade, Mitgründer von Mind-Objects GmbH und Peer Forberg, der Dresden Aerospace AG, von ihren Erfahrungen beim Gründen berichten.

Im Anschluss seid Ihr gefragt, denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Unser Abschlussplenum bietet Euch die Möglichkeit, die eigene Gründungsidee kurz zu präsentieren und damit Aufmerksamkeit und Feedback zu generieren.

Hier geht´s zum Programm.

Für unsere Planung bitten wir Sie, sich bis zum 3. Mai 2017 für diese Veranstaltung hier anzumelden.

Bildquelle: IHK Dresden
  • Wann: 10.05.2017
  • Wo: BioInnovationsZentrum (Tatzberg 47, Dresden)
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.

15/04/24

Wahlforum zur Kunst und Kultur in Sachsen

Am 1. September 2024 findet die Wahl zum 8. Sächsischen Landtag statt. Im Vorfeld lädt die Interessensgemeinschaft der sächsischen Landeskulturverbände zum Wahlforum ein. Die antretenden Parteien diskutieren anhand von fünf Wahlprüfsteinen (Kulturentwicklungsstrategie, Kulturelle Bildung, Kultur im ländlichen und urbanen Raum, Wertschöpfung, Faire Vergütung) die Entwicklung von Kunst und Kultur in Sachsen..

04/04/24

Netzwerktreffen undsonstso #124

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 123 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.