Veranstaltung

17/09/21

Konzert „TRIOZEAN“

Das Trio um die aus Russland stammende Pianistin, Komponistin und Sängerin Olga Nowikowa gründete sich 2006. TRIOZEAN ist eine Band im modernen, europäischen Sinn. Das Repertoire beinhaltet nicht nur instrumental Stücke, sondern auch eigene Gedichtsvertonungen von russischen und deutschen Dichtern (M. Zwetajewa, K. Andrianova, E. Kästner, J. Ringelnatz, G. Falke, J.W. v. Goethe u.a. )

In einem Kaleidoskop von Musik springen sie über Genrezäune, vereinen Improvisation, Pop, Jazz und Weltmusik mit klassisch geprägten Klavierläufen. Ihre Kompositionen erzählen Geschichten aus Olga´s Heimat und der ganzen Welt. Sie malen Bilder, welche der Zuhörer nach eigener Fantasie weiterträumen kann. Ein Konzert von TRIOZEAN ist eine Reise der Sinne!

Olga Nowikowa – p, voc
Lars Födisch – b
Krishan Zeigner – dr

  • Wann: 17.09.2021
  • Wo: 18.30Uhr Ladenbühne im Kulturschaufenster, Centrum Galerie
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

01/12/22

Netzwerktreffen undsonstso #110

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 110 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

29/11/22

Hausbesuch: Architektur

Im November präsentieren wir die Architektur als Branche des Monats und laden zum Hausbesuch bei drei Architekturbüros in die Dresdner Neustadt ein. Mit ihren individuellen Profilen bedienen sie jeweils unterschiedliche Bereiche des Architekturmarkts und lassen sich bei diesem Netzwerktreffen hinter die Kulissen schauen.

03/11/22

Netzwerktreffen undsonstso #108

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 107 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

13/10/22

Wir zeigen, was wir können!

Seit 10 Jahren engagiert sich WGD für die Sichtbarkeit und Wertschätzung kreativer Arbeit, Produkte und Akteur:innen. Nun laden unser Vorstand, unsere Aufsichtsräte und unser Team alle Interessierten zum Blick hinter die Kulissen ein.