Veranstaltung

/

Sächsische Bücherschau

Sachsen – eine von jeher starke Wirtschaftsregion ist schon immer auch ein wichtiges „Buch-Land“, mit schöpferischen und innovativen Verlagen. Um die Vielfalt dieser Unternehmen und ihre Entwicklung in den letzten Jahren zu zeigen, wird es vom 21. bis 27. November 2015 erstmalig eine Bücherschau im Japanischen Palais in Dresden geben, auf der sich täglich ab 10 Uhr 45 sächsische Verlage mit ihren Neuerscheinungen und einem umfangreichen Lesungsprogramm präsentieren. Der Eintritt ist frei. Vor Ort können auch Bücher gekauft werden, für das leibliche Wohl sorgt ein kleines Café.

Teilnehmende Verlage 2015

Amor Verlag GmbH, LeipzigAraki Verlag, Leipzig Bleilaus Verlag, Haus Steinstraße e.V., Leipzig Buchkinder Leipzig e.V. Buchverlag für die Frau GmbH, Leipzig Buchvolk Verlag GmbH, Zwickau Burghügel Verlag, Freiberg Dielus Edition, Leipzig Domowina-Verlag GmbH, Bautzen Dresdner Buchverlag, Dresden Edition Azur, Dresden Edition Hamouda, Leipzig Eudora –Verlag, Leipzig Ernst Klett Verlag GmbH, Leipzig/Stuttgart Evangelische Verlagsanstalt GmbH, Leipzig Fahnauer Verlag, Dresden familia Verlag, Leipzig Freie Presse, Chemnitzer Verlag GmbH & Co. KG, Chemnitz Hille Druckerei & Verlag, Dresden J. G. Seume Verlag, Leipzig K4Verlag, Dresden Kahl Verlag, Dresden Lagato Verlag, Leipzig   Leipziger Literaturverlag, LeipzigLeipziger Universitätsverlag GmbH, Leipzig LeiV Leipziger Kinderbuchverlag, Leipzig Lusatia Verlag, Bautzen Lychatz Verlag, Leipzig Militzke Verlag GmbH, Leipzig Mirabilis Verlag, Klipphausen/Miltitz Multi Media Kunst Verlag, Dresden Neisse Verlag, Dresden Open House Verlag, Leipzig Palisander Verlag, Chemnitz Sandstein Kommunikation GmbH, Dresden Saxo`phon GmbH, edition Sächsische Zeitung, Dresden Schubert Verlag, Leipzig Seemann Henschel GmbH & Co. KG, Leipzig Sonnenblumen-Verlag, Dresden Torgauer Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Typostudio SchumacherGebler GmbH, Dresden Verlag Bussert & Stadeler, Jena, Leipzig, Quedlinburg Verlag Ille & Riemer GbR, Leipzig Verlag Voland & Quist GmbH, Dresden Weltbuch Verlag GmbH, Dresden/Sargans
  Hier geht´s zum Veranstaltungsplan.
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

02/06/22

Netzwerktreffen Undsonstso #104 BREAKING.FILM.MUSIC

Am 2.6. laden uns die SAXONZ zu sich ins 84’til – Zentrum für urbane Kultur e. V. ein und bringen Konrad Küchenmeister + Dynamite Konzerte sowie die Filmproduktionsfirma CentreFilms mit. Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.

17/05/22

OB-Casting

Es ist Wahl! 2022 wählt Dresden eine: neue:n Oberbürgermeister:in. Wir gestalten Dresden lädt gemeinsam mit Silicon Saxony zum OB-Casting am 17. Mai 2022 ins Boulevardtheater Dresden - live oder via Live-Stream. Hochtechnologie trifft Subkultur: wir kommen zur Situation, Herzensthemen und Brennpunkten der Branche ins Gespräch.

16/05/22

Undsonstso #103 = Takeover @ Kunst- & Förderpreise der Landeshauptstadt Dresden

Aus feierlichem Anlass spendieren wir euch im Mai zwei undsonstsos. Im Anschluss an die festliche Verleihung des Kunst- und Förderpreises der Landeshauptstadt Dresden lockern wir Schlips und Kragen und laden euch auf die Sonnenterrasse auf Schloss Albrechtsberg ein. Mit waschechtem Grußwort von Oberbürgermeister Hilbert präsentieren die drei Preisträger:innen anschließend ihr Oevre. Freut euch auf Sven Helbig, Svea Duwe und die Mitglieder des Farbwerk e. V.

05/05/22

Undsonstso #102 „Große Leinwand“

Unser zweites undsonstso in diesem Jahr führt uns ins Programmkino. Mit großer Leinwand und frischem Footage lässt Regisseur Markus Weinberg uns in den Entstehungsprozess seines neuesten Dokumentarfilmes blicken: Einmal um den ganzen Globus - von München nach München - laufend, schwimmend, bikend. Fast 40.000 Kilometer hat Extremsportler Jonas Deichmann insgesamt auf seiner unglaublichen Reise um die Welt zurückgelegt. Mit der Dresdner Filmproduktionsfirma ravir wurde dieses Mammutprojekt umgesetzt. Gast Nummer 2 produziert ebenfalls fabelhafte Bilder für den Big Screen – mehr sei noch nicht verraten! Wie immer um 20 Uhr am ersten Donnerstag im Monat.