Veranstaltung

/

Tag der Architektur 2016

Architekten gestalten unsere Wohnung, unseren Arbeitsplatz, unseren Ort zum Abschalten. Unter dem Motto "Architektur für alle" wird am 25. und 26. Juni der Tag der Architektur in Sachsen stattfinden. Zum 21. Mal lädt der Freistaat alle Interessierten für Baugestaltung ein, sich die verschiedenen Objekte rund um Dresden genauer anzuschauen. Die verschiedenen Programmpunkte enthalten Sichtungen zu Denkmälern, Schulen, Parkanlagen, Familienhäusern und vielen weiteren einzigartigen Bauten. Außerdem kann eine Diskussions-Runde besucht werden, die sich mit dem Motto der Themenwoche beschäftigt. Das vollständige Programm, auch der anderen sächsischen Städte, lässt sich hier nachlesen. Alf Fuckert, Präsident der Architekturkammer Sachsen, begrüßt alle Besucher: "Stellen wir uns gemeinsam dem Tag der Architektur 2016, um zu sehen, wie sich Architektur behauptet in einem Geflecht von Anforderungen, und für Gespräche mit denen, die sich zu verantworten, den Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplanern, und  mit jenen, die sie ermöglichen, den Bauherrschaften all des Gebauten und Gestalteten."   Weitere Informationen sind hier zu finden.  
  • Wann:
Zurück

Vergangene Veranstaltungen

Zum Archiv

11/06/24

3. Dresdner Design-Showreel

12 Dresdner Designer:innen stellen in Kurzvorträgen (drei Runden á 30 min) ihre Projekte und Produkte aus verschiedenen Bereichen wie Innenarchitektur, Mode-, Medien-, Industrie-, Produkt-, Kommunikations-, Grafik- sowie ux/ui-Design vor. Wie entsteht Design in Dresden, was wird damit erreicht und natürlich, wie sieht es aus?

06/06/24

Netzwerktreffen undsonstso #126

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 125 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

02/05/24

Netzwerktreffen undsonstso #125

Seit Herbst 2009 findet es immer am 1. Donnerstag im Monat an wechselnden – mal verwunschenen und mal lukrativen – Orten statt. In bisher 124 analogen und 7 digitalen Ausgaben moderieren wir jeweils zwei Dresdner kreative Macher:innen und blicken hinter die Kulissen ihrer Projekte und Produktionsstätten. Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, Geschichten von kreativen Dresdner:innen zu erzählen & ihnen viele Fragen (aus dem Publikum) zu stellen.

17/04/24

Workshop „Leerstand als Chance“

Innenstadt gestalten! Wie können wir dem Leerstand in unseren Innenstädten begegnen? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung laden wir Vertreter*innen von Immobilienwirtschaft, Stadtverwaltung und Kreativwirtschaft an einen Tisch. In einem interaktiven Workshopformat wollen wir gemeinsame Schnittstellen, wirtschaftliche Bedarfe und konkrete Ideen entwickeln.