Flyer MUSIC WORKS Day-page-001

Pitch für Start-ups aus der Musikwirtschaft

Für den MUSIC WORKS Day am 4. Dezember 2014 werden innovative Musik-Startups aus ganz Deutschland gesucht, die um ein Preisgeld von 5.000 EUR pitchen.

Gründer und junge Unternehmen, die innovative Geschäftsmodelle in der Musikwirtschaft verfolgen, bekommen jetzt die Chance, ihre Unternehmungen in einem nationalen Pitch vor potentiellen Investoren, einem Fachpublikum und der Jury zu präsentieren und 5.000 EUR zu gewinnen! Der MUSIC WORKS Day am 4. Dezember 2014 bildet den Abschluss des 12-wöchigen MUSIC WORKS Accelerators für Hamburger Unternehmen.

 

Der MUSIC WORKS Day bietet ausgewählten Gründern und jungen Unternehmen aus ganz Deutschland die Möglichkeit, eines vor einer Fachjury zu pitchen und stellt dafür folgendes in Aussicht:

  • Zuschuss zu Reise- und Übernachtungskosten (für max. zwei Personen je 100 EUR zu den Reisekosten und je 100 EUR zur Übernachtung)
  • Bewertung der Geschäftsidee durch eine unabhängige Fachjury
  • Verleihung eines Preises für die beste Geschäftsidee in Höhe von 5.000 EUR

Bewerben können sich Gründer oder junge Unternehmen mit einem innovativen Geschäftsmodell  aus der Musikwirtschaft oder zumindest mit starkem Bezug zur Musikwirtschaft, die am 4. Dezember in Hamburg ihr Unternehmen präsentieren können. Die Unternehmungen sollten vor max. zwei Jahren gegründet werden oder sich in der Vorgründungsphase befinden. Die eingereichten Konzepte müssen eine hohe Realisierungschance haben. Eine unabhängige Fachjury wählt aus allen Bewerbungen maximal drei Geschäftsmodelle aus, die am MUSIC WORKS Day teilnehmen können.

Bewerbungsschluss ist der 27. Oktober 2014.

Mehr Informationen zur Ausschreibung findet ihr hier.

 

Crowdfunding für Dresdner Kreativprojekt “staged”

Crowdfunding für Dresdner Kreativprojekt „staged“

Es ist soweit. Die Crowdfunding Kampagne für das Dresdner Kreativprojekt staged ist in die Finanzierungsphase gestartet. Mit Eurer Spende könnt Ihr dabei helfen, staged möglich zu machen! »staged« macht Forschung und Entwicklung sichtbar! Mit dem Thema »Material2Product« möchte das... Mehr

Crowdfunding für Dresdner Kreativprojekt „staged“
Flyer Netzwerktreffen-page-001

Netzwerktreffen Musikwirtschaft

Ob Major Labels, Booking-Riesen oder die GEMA: das Musikbiz wird zweifellos von den Großen der Branche dominiert. Und dennoch gibt es eine Vielzahl an Initiativen und Startups, die mit alternativen Arbeitsweisen, spezialisierten Angeboten und den Möglichkeiten neuer Technologien andere Konzepte... Mehr

Netzwerktreffen Musikwirtschaft
WSL

Werk.Stadt.Laden braucht Unterstützung

Der Werk.Stadt.Laden erschließt eine neue Fläche auf der Rosenstraße. Angedacht ist es alle verstreuten Teile dort zu einem großen Ganzen zusammenzuführen. Um dieses Projekt zu realisieren braucht es EURE Unterstützung. Wie? Alle sind eingeladen dem Gesamtkonzept ihren ganz persönlichen... Mehr

Werk.Stadt.Laden braucht Unterstützung